Shopping
    • Jobs
    • Lehrstellen
    • Arbeitgeber der Region
    • Stellengesuche
    • Veranstaltungen
    • Shopping
    • Firmen
    Suchen

    Shopping Guide Berlin: Friedrichstraße

    Die Friedrichstraße verbindet Ost- mit Westberlin, früher zog hier die Berliner Mauer einen Strich durch die Einkaufsstraße. Seit der Wende ist viel passiert, Luxusquartiere, Flagship Stores, Designerläden und Autohändler sowie noble Hotels und Restaurants bestimmen jetzt das Bild der Flaniermeile in Nähe des Brandenburger Tors.

    Shopping-Tipps auf der Friedrichstraße

    Dussmann das Kulturkaufhaus

    Kein anderes Kaufhaus hat eine solch große Auswahl an Medien. Egal ob CDs, DVDs, Bücher, Fachliteratur, Comics oder Papeterie, Dussmann hat es. Besuche das im hinteren Bereich liegende Café. Hier gibt es nicht nur erstaunlich guten Kaffee, sondern den einzigen vertikalen Tropengarten, designt vom Botaniker Patrick Blanc.

    Wempe

    Einer der bekanntesten Juweliere Deutschlands sitzt direkt in der Friedrichstraße. Wenn du eine neue Uhr für Ihn oder Schmuck für Sie suchst, findest du bei Wempe nur das Beste vom Besten. Alleine das Schaufenster zeigt beeindruckende und funkelnde Schätze.

    The Q.

    Aus dem Quartier205 wird „The Q“. Zeit ist der größte Luxus - zumindest den Betreibern des Kaufhauses zufolge. Deshalb findet man alles an einem Platz, egal ob Mode, Wohnen, Gastronomie oder Fitness, immer in höchster Qualität und mit dem Wissen, wo die Ware herkommt. Luxusshopping auf höchstem Niveau.

    Galeries Lafayette

    Die französische und traditionsreiche Edelwarenkette, Quartier207 genannt, präsentiert sich exklusiv in Deutschland mit einem atemberaubenden Gebäude und lebendigem Frontschild (ebenfalls Patrick Blanc). Die Galeries Lafayette bietet auf vier Etagen internationale Mode, viel Schmuck, Accessoires und Beauty-Produkte.

    Anfahrt und Parksituation

    Wenn du nicht in einem der größeren Quartiere oder Einkaufshäuser einkaufen gehen möchtest, lass das Auto lieber stehen. Steige am U-Bahnhof „Oranienburger Tor“ aus und laufe die Friedrichstraße entlang bis zum U-Bahnhof „Kochstraße“. Ansonsten ist die Friedrichstraße sehr gut mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar. Zusätzlich fahren hier genügend Taxis.

    Weitere Angebote
    Weitere Shopping-Tipps
    Geschäfte auf der Friedrichstraße
    Leider hat Deine Suche kein Ergebnis geliefert. Bitte überprüfe noch mal Dein Suchwort auf Eingabefehler, versuche eine ähnliche Kategorie oder wähle einen anderen Ort in der Nähe.
    0 Treffer
    nach oben