Zum MenüZum InhaltZum Footer
http://www.meinestadt.de/berlin/einkaufen/grillen?

Grillen in Berlin

Du planst deine nächste Grillparty? Stöbere jetzt in aktuellen Prospekten und erfahre, wo du Fleisch, Getränke und Grillzubehör günstig einkaufen kannst und alle Zutaten für leckere Marinaden, Saucen und Dips findest. Zusätzlich bekommst du nützliche Tipps rund ums Grillen in Berlin.

Leider hat Deine Suche kein Ergebnis geliefert. Bitte überprüfe noch mal Dein Suchwort auf Eingabefehler, versuche eine ähnliche Kategorie oder wähle einen anderen Ort in der Nähe.
0 Treffer

Grillfleisch & Co. günstig einkaufen

Grillen wie die Profis

✔ Wenn du über keinen Gasgrill verfügst, solltest du ausschließlich mit Holzkohle und Holzbriketts grillen. Papier, Altholz, Kiefernzapfen u.ä. Brennmaterial sind denkbar ungeeignet.

✔ Achte darauf, dass kein Fett oder Bier in die Glut tropft. Am einfachsten gelingt dies, wenn du spezielle Grillpfannen verwendest und mageres Fleisch wie z. B. Pute bevorzugst. Es gibt aber auch Skeptiker dieser Art des Grillens, die der Meinung sind, dass dabei das typische Grillaroma verloren geht.

✔ Bio-Produkte sind nicht nur besser für die Umwelt, sie schmecken auch verdammt gut. Finde alle Bioläden in Berlin, bei denen sich der Einkauf lohnt.

✔ Schwarze, verbrannte Stellen an Fleisch und Wurst sollten nicht gegessen werden.

✔ Salate aus Paprika, Tomaten oder Möhren sollten als Beilage zu Gegrilltem serviert werden. Auf meinestadt.de findest du frische Lebensmittel in Berlin! Die im Gemüse enthaltenen Vitamine und sekundären Pflanzenstoffe können nach Angaben der Verbraucherschützer die gesundheitsschädliche Wirkung von Benzypren und anderen bedenklichen Substanzen eindämmen. Wissenschaftlich nachgewiesen ist das zwar nicht, schaden kann es aber auf keinen Fall!

✔ Papp- oder Plastikgeschirr sollte man nicht verwenden, sondern Mehrweggeschirr. Das vermeidet unnötigen Abfall.

✔ Wird in der Natur gegrillt, sind Naturschutzgebiete tabu. Grillplätze und andere Orte, an denen Grillen erlaubt ist gibt es in Berlin genug. Diese sollten nur aufgeräumt verlassen werden.

nach oben