User Login
Stadtplan
Deutschland
Ort ändern

Karriere auch ohne Theologie

Berufe im Umfeld der Kirche
Berufe im Umfeld der Kirche
Die Kirche ist Deutschlands größter nichtstaatlicher Arbeitgeber. Neben Stellen aus dem Bereich Gesundheits- und Sozialwesen bietet sie auch Jobs für Juristen und Verwaltungsfachleute.
Die Kirche beschäftigt rund 1,2 Millionen Mitarbeiter. Zum Vergleich: Große Unternehmen wie Siemens, BMW oder die Telekom haben auch zusammengenommen nicht annähernd so viele Beschäftigte.
Dabei stellen Personen mit Theologiestudium auch in Einrichtungen von kirchlichen Arbeitgebern nur einen kleinen Anteil. Pastorale Berufe wie Priester, Gemeindereferent, Diakon oder Religionslehrer sind im Vergleich zu anderen Berufsgruppen eher in der Minderheit.
Führt man sich vor Augen, dass die christliche Kirche als Arbeitgeber vor allem im Bereich Gesundheits- und Sozialwesen tätig ist und somit zahlreiche Krankenhäuser, Pflegeheime, Seniorenstifte und Kinderheime unterhält, wird klar, welche Berufsgruppen den Löwenanteil der Beschäftigten stellen. Medizinische, pädagogische und Pflegeberufe sind hier stark gefragt: Ärzte, Krankenpfleger, Altenpfleger, Heilerziehungspfleger sowie Sozialpädagogen, Sozialarbeiter, Erzieher und Heilpädagogen.
Darüber hinaus werden im Gesundheits- und Sozialwesen Mitarbeiter in der Verwaltung, wie etwa Juristen und Verwaltungsfachleute, und im Facility Management, von der Reinigungskraft bis zum Hausmeister, benötigt.
Überhaupt wird überrascht sein, wer bei Angestellten der Kirche nur an Pfarrer, Erzieher und Krankenpfleger denkt: Die Kirche unterhält Verlage, Nachrichtenagenturen, Zeitungen, Filmstudios, Banken und Versicherungen sowie IT-Unternehmen und Hochschulen.
Demzufolge sind zum Beispiel auch Betriebswirte, Bankkaufleute, Verlagskaufleute, Versicherungsfachleute, Journalisten, Informatiker und Professoren bei der Kirche beschäftigt.
Anzeige
Neue Jobs per E-Mail
Jobagent Lass dich bei neuen Stellenangeboten umgehend von meinestadt.de benachrichtigen.
Job-Agent jetzt einrichten
Anzeige