Bereich wählen
    • Jobs
    • Lehrstellen
    • Arbeitgeber der Region
    • Stellengesuche
    • Veranstaltungen
    • Shopping
    • Firmen
    • Kleinanzeigen
    Suchen

    Umzug mit einer Spedition

    Sie haben keine Zeit und vielleicht auch keine Lust, Ihren Umzug selbst zu organisieren? Dann holen Sie sich doch professionelle Hilfe von einem Umzugsunternehmen. Hier finden Sie Umzugsunternehmen in Deutschland und Umgebung sowie nützliche Tipps.

    ✔ Tragen Sie Ihre Umzugsadresse ein.
    ✔ Geben Sie einige Eckdaten zur Wohnungsart bzw. zur Wohnungsgröße an (z.B.: Haus, Wohnung, Etage, Zimmeranzahl).
    ✔ Nennen Sie die gewünschten Dienstleistungen (z.B.: Kartons einpacken, Möbelabbau und Möbelaufbau).
    ✔ Tragen Sie das Datum Ihres Umzugs und Ihre Kontaktdaten ein. An Ihre Kontaktdaten schicken die Umzugsunternehmen die jeweiligen Angebote.

    Leistung und Haftung von Umzugsunternehmen

    Leistungsumfang

    Checklist für die Bewertung einer Immobilie

    Komplettumzug: Vom Verpacken über das Verladen und Ausladen bis hin zum Auspacken und dem Aufbauen Ihrer Möbel wird alles vom Umzugsunternehmen erledigt. Standardumzug: Sie verpacken Ihre Sachen selbst und bauen auch Ihre Möbel selbst ab und wieder auf. Das Auf- und Abladen übernimmt die Umzugsfirma Beladung oder Montage: Wenn Sie lediglich Hilfe beim Be- und Entladen sperriger Möbelstücke oder bei der Montage benötigen, hilft Ihnen ebenfalls ein Umzugsunternehmen.

    Haftung einer Umzugsfirma

    Für jeden Kubikmeter haftet das Umzugsunternehmen mit 620 €. Für Kunstgegenstände, Antiquitäten und andere Wertsachen sollten Sie Ihr Umzugsunternehmen nach entsprechenden Regelungen fragen. Wenn Sie eine bessere Absicherung haben möchten, empfiehlt sich eine zusätzliche Transportversicherung, die auch von den meisten Umzugsunternehmen angeboten wird. Generell haftet eine Umzugsfirma nur für selbst verursachte Schäden.

    Planen Sie Ihren Umzug von Anfang bis Ende
    nach oben