User Login
Stadtplan
Deutschland
Ort ändern

Bewerbung: Foto & Zeugnisse

Bewerbungsmappe

Bewerbungsmappe - Fotos & Zeugnisse Deutschland

Zu deiner vollständigen Bewerbungsmappe gehört ein individuelles Anschreiben, Lebenslauf auch ein Bewerbungsfoto und Arbeitszeugnisse oder als Alternative zum Zwischenzeugnis auch Tätigkeitsbeschreibungen.

Das Bewerbungsfoto ist ein wichtiger Bestandteil in deinen Bewerbungsunterlagen. Verwende am besten aus Qualitätsgründen Porträtfotos von einem professionellen Fotografen. Dein Bewerbungsfoto sollte aktuell und etwas größer als ein Passbild sein. Das Lichtbild bringst du entweder auf dem Deckblatt oder in deinem Lebenslauf oben rechts unter.

Zeugnisse solltest du nie im Original beilegen. Kopien genügen und müssen nicht beglaubigt werden, außer es wird in der Stellenanzeige explizit so gewünscht.

Verwende am besten Bewerbungsmappen aus farbigem Karton oder mit Klarsichtdeckel. Schnellhefter sind für den Personalsachbearbeiter eher unpraktisch, da die Unterlagen meist herausgenommen und kopiert werden. Vermeide aus dem selben Grund auch doppelseitig bedruckte Unterlagen.

Reihenfolge der Bewerbungsunterlagen

Das Anschreiben wird lose in die Bewerbungsmappe hineingelegt. Das hat rechtliche Gründe, da das Bewerbungsschreiben dem Unternehmen gehört aber die Bewerbungsmappe mit Inhalt dein Eigentum ist. Darauf folgt wahlweise ein Deckblatt oder der Lebenslauf mit Lichtbild. Referenzen und Arbeitszeugnisse kommen danach, am besten die jüngsten zuerst. Ans Ende der Unterlagen gehören Zeugnisse der Berufsqualifizierung und Zeugnisse oder Zertifikate für Weiterbildungen. Berufsanfänger können auch Schulzeugnisse in die Bewerbung einfügen.

nach oben