Zum MenüZum InhaltZum Footer
http://www.meinestadt.de/duesseldorf/einkaufen/shopping-guide-duesseldorf/schadowstrasse?
    Shopping
    • Jobs
    • Lehrstellen
    • Arbeitgeber der Region
    • Stellengesuche
    • Veranstaltungen
    • Shopping
    • Firmen
    Suchen

    Shopping Guide Düsseldorf: Schadowstraße

    An der Schadowstraße reihen sich große Modehäuser wie H&M, Zara und Peek & Cloppenburg nebeneinander ein. Zielgruppe sind vor allem Jugendliche und junge Berufstätige – wer bei den großen Modeketten die Augen offen hält, geht mit ein paar schicken Schnäppchen nach Hause.

    Shopping-Tipps in der Schadowstraße

    Accessorize:

    Bei Accessorize funkelt und blinkt es überall – man kann seine Augen kaum von den vielen glitzernden Schmuckstücken lösen. Grobe Statement-Ketten, bunte Armreife und funkelnde Ringe: Fans von Glitzer und Glamour finden sich im Paradies wieder. Der Laden ist klein, viel Zeit braucht man dennoch.

    Schadowarkaden:

    Auf einer Verkaufsfläche von rund 18.000 Quadratmetern gibt es alles, was das Herz begehrt. Die Herren werden bei Gant oder Anson‘s, die Frauen bei Strenesse und Esprit fündig. Das Einrichtungshaus Habitat begeistert mit hippem Interieur und Dekoartikeln.

    Foto Koch:

    Foto Koch versorgt bereits seit 1920 Kameraliebhaber, Profi- und Laienfotografen sowie Fans von Fotoelektronik mit den neusten Kameras, Objektiven und dem passenden Zubehör. Wessen Budget ein bisschen kleiner ausfällt, der findet hier auch gebrauchte, gut erhaltene Kameras und Zubehör zu fairen Preisen.

    Gastronomie:

    Wer auf der Schadowstraße nach Cafés und Restaurants sucht, um sich vom Shopping auszuruhen, wird ein wenig enttäuscht. Hier findet man hauptsächlich Ketten wie Starbucks oder Woyton. Wem ein bisschen laufen nichts ausmacht, der geht in die Altstadt oder besucht Lokale in der parallelen Klosterstraße.

    Weitere Angebote
    nach oben