http://www.meinestadt.de/hannover/lehrstellen/standard?id=42002763
    Lehrstellen
    • Jobs
    • Lehrstellen
    • Arbeitgeber der Region
    • Stellengesuche
    • Veranstaltungen
    • Shopping
    • Firmen
    Suchen

    Rohrleitungsbauer m/w

    5 Stellen in Hannover im Bereich Rohrleitungstiefbau, Brunnenbau und Kläranlagenbau vom 14.11.2017
    • Drucken
    Beschreibung
    Konditionen
    Anforderungen
    Einsatzort
    Hannover
    Anstellungsart
    Ausbildungsplatz
    Sozialversicherungspflicht
    Ja
    Wir suchen für unseren Betrieb zum 01.09.2018 Auszubildende zum/zur Rohrleitungsbauer/in

    Was macht man in diesem Beruf?
    Rohrleitungsbauer/innen stellen Rohrleitungssysteme für Wasser, Gas, Öl oder Fernwärme her und warten diese. Bevor sie Rohre verlegen, schachten sie die Rohrgräben aus und sichern sie ab. Dann lassen sie die benötigten Rohrteile in die Grube hinab. Größtenteils verwenden sie Normrohre. Spezielle Einzelstücke wie Abzweige oder Biegungen, die nicht fertig bezogen werden können, stellen sie in ihrer Werkstatt selbst her. In der Baugrube verbinden sie die Rohrteile zu einer belastbaren und dichten Leitung, die z.T. auch hohem Druck standhalten muss. Je nach Material des Rohres verschweißen, verkleben oder verschrauben sie die Einzelstücke. Sie bauen auch Abzweige, Absperrschieber und Messvorrichtungen ein. Danach nehmen sie eine Dichtheitsprüfung vor und schließen die Rohrgräben. Daneben übernehmen sie auch Reparatur-und Wartungsarbeiten an Leitungen: Sie beheben beispielsweise Rohrbrüche oder schließen Haushalte an ein Versorgungsnetz an.

    Wo arbeitet man?
    Rohrleitungsbauer/innen sind auf wechselnden Baustellen tätig. Einzelne Rohrleitungsstücke stellen sie in Werkstätten her, den Großteil ihrer Tätigkeiten üben sie jedoch im Freien aus.

    Worauf kommt es an?
    Vor allem Sorgfalt ist in diesem Beruf wichtig, z.B. für das genaue Beachten von Sicherheits-und Unfallverhütungsvorschriften oder das exakte Durchführen von Dichtheitsprüfungen. Rohrleitungsbauer/innen müssen sich zudem bei ihrer Arbeit auf immer wieder neue Arbeitsbedingungen auf den Baustellen einstellen. Dabei ist Flexibilität gefragt. Viele Arbeiten, z.B. das Einsetzen von schweren Rohren in die Baugruppe, erfordern außerdem Umsicht, um Passanten, Kollegen und sich selbst nicht zu gefährden.

    Kenntnisse in Mathematik sollten vorhanden sein, da man z.B. Vermessungen, Flächen- und Volumenberechnungen durchführt. Wissen aus der Physik ist wichtig, um die Funktionsweise von Messgeräten zu verstehen. Bei der Arbeit mit Werkzeug und Baugeräten helfen Erfahrungen in Werken und Technik.


    Falls wir Ihr Interesse geweckt haben, bewerben Sie sich bei uns! Wir freuen uns auf Sie!

    Bewerbung & Kontakt

    Bewerbungszeitraum
    ab 18.09.2017
    Bewerbungsart
    über Internet
    Bewerbungsunterlagen
    vollständige Bewerbungsunterlagen
    Branche
    Rohrleitungstiefbau, Brunnenbau und Kläranlagenbau
    • Kuhlmann Leitungsbau GmbH
      Im Speckenfeld 3a27639 Wurster Nordseeküste
      Niedersachsen
    ID/Chiffre
    10000-1156543850-S
    Inhalte: © Bundesagentur für Arbeit, 2017
    Darstellung: © meinestadt.de GmbH, 2017
    Anzeige
    nach oben