User-Login
Stadtplan
Heidelberg
Ort ändern

Mietpreis in Heidelberg

Was beeinflusst den Mietpreis?

Lage und Nutzwert

Ästhetik und städtisches Umfeld
Freizeit- und Erholungsangebote
Verkehrsanbindung
Gemeinschaftseinrichtung
soziales Umfeld und Sicherheit
Versorgung und Dienstleistungen

Eigenschaften des Objekts

Art des Objekts
Anzahl der Zimmer
Fläche in m²
Schnitt und Lage der Wohnung im Gebäude
Zustand des Objekts
Ausstattung

Welche Mietverträge gibt es?

Mündlicher Mietvertrag

Die rein mündliche Befristung des Mietverhältnisses ist nicht rechtskräftig. Eine Kündigung hingegen ist beiderseits jederzeit möglich.

Unbefristeter Mietvertrag

Es ist kein Ende des Mietverhältnisses vorgesehen. Für Mieter besteht eine dreimonatige, für Vermieter eine drei- bis neunmonatige Kündigungsfrist.

Zeitmietvertrag

Das Vertragsende wird bereits gleich zu Anfang festgelegt. Es ist nur eine fristlose Kündigung aus besonderen Gründen möglich.

Staffelmietvertrag

Staffelmietvertrag Heidelberg

Es ist sowohl ein befristetes als auch ein unbefristetes Verhältnis möglich. Hier gilt gesetzliche Kündigungsfrist von drei Monaten, sofern der Mietvertrag nicht für mehr als vier Jahre vereinbart wurde.

Indexmietvertrag

Auch hier ist ein befristetes ebenso wie ein unbefristetes Verhältnis möglich. Bei einem unbefristeten Verhältnis besteht eine dreimonatige Kündigungsfrist des Mieters.

Suchen und finden Sie Ihre Wohnung in Heidelberg
Mieten, Umziehen, Nebenkosten in Heidelberg
nach oben