Bereich wählen
    • Jobs
    • Lehrstellen
    • Arbeitgeber der Region
    • Stellengesuche
    • Veranstaltungen
    • Shopping
    • Firmen
    • Kleinanzeigen
    Suchen

    Mark und Tobias aus Köln

    Der Charakter kam vor dem Äußeren

    Schwule, wohin das Auge sieht und die Nasen riechen kann. Da sollte man doch denken, dass man als Beziehungswilliger keinerlei Probleme haben sollte, einen passenden Partner zu finden. Doch in Köln wollen die meisten Schwulen keinerlei Verpflichtung eingehen. So war es für mich schwer, den Mann zu finden, den ich lieben kann und der mich liebt. Ich habe viele Portale im Internet ausprobiert und wurde meist enttäuscht, weil ich nach etwas anderem als der Andere suchte – nämlich einer Beziehung.
    Ich bin irgendwann auf gayPARSHIP gestoßen und fand es sehr interessant, dass man zunächst einen intensiveren Persönlichkeitstest machen muss, und erst danach Partnervorschläge erhält, von denen das Profilbild auch noch verwischt ist. So habe ich mich auch erst in Marks Persönlichkeit verliebt, bevor mich sein Äußeres umhaute.
    Wir schrieben uns knapp fünf Wochen jeden Tag. Von Tag zu Tag intensiver. Nach fünf Wochen haben wir das erste Mal telefoniert. So langsam habe selbst ich es noch nie angehen lassen. Dann das Treffen. Ich wusste wie er tickt, wie sich seine Stimme anhört und wie er aussieht, obwohl ich ihm persönlich noch nie begegnet bin. Jetzt musste ich nur noch herausfinden, wie Mark roch, dachte ich mir. Das erste Treffen war so leicht, weil jeder von uns den anderen schon gut kannte und wir viele Gesprächsthemen hatten. Alles wirkte so ungezwungen und schon fast vertraut. Wir waren sogar so bekloppt und haben beim ersten Date nach dem Kaffeetrinken und spazieren gehen ein Schloss gekauft, darauf unsere Namen eingeritzt und dieses dann auf der Hohenzollernbrücke neben den anderen Schlössern von Paaren eingeschlossen. Wir waren uns einig, dass dieser Tag für uns den Beziehungsbeginn darstellt und dieses Schloss ein Symbol der Verbundenheit sein sollte.
    Seit dieser Stunden sind unzählige wunderschöne Monate verstrichen und ich lerne Mark von Tag zu Tag mehr lieben. Dank gayPARSHIP habe ich nun den Mann an meiner Seite, der mich hervorragend ergänzt.

    nach oben