User-Login
Stadtplan
Kreis Euskirchen
Ort ändern

Kreis Euskirchen: Statistik

Statistik in Kreis Euskirchen
Der Kreis in Zahlen
Hier finden Sie statistische Daten im Überblick zu Themen wie Arbeit, Bauen, Verkehr, Wirtschaft, Gesundheit und Lebenserwartung.

Der Kreis Euskirchen im Überblick

Der Kreis Euskirchen mit dem KfZ-Kennzeichen EU ist der südwestlichste Kreis von Nordrhein-Westfalen und gehört zum Regierungsbezirk Köln. Im Süden grenzt der Kreis Euskirchen an Rheinland-Pfalz, ein Teil seiner Westgrenze ist zugleich Staatsgrenze der BRD zum Königreich Belgien. Der Kreis hat eine Fläche von 1.249 km² und 192.575 Einwohner, wovon 53.442 in der Kreisstadt Euskirchen leben.

Die Eifellandschaft des Kreises Euskirchen ist abwechslungsreich: Ausgedehnte Wälder, Städte, zahllose Burgen und Denkmäler wie eine Karststeinhöhle bei Weyer sowie mittelalterliche Fachwerkdörfer. Überregionale Anziehungskraft übt die Eifellandschaft als Naherholungsgebiet auf den Menschen der Rheinschiene, des Ruhrgebietes, aber auch der benachbarten Beneluxländer aus. Surfer und Segler finden auf den Seen von Kronenburg, Freilingen und Zülpich ihre Reviere.

Durch die Autobahnen A 1 und A 61 ist der Kreis Euskirchen gut an das europäische Fernstraßennetz angeschlossen. Der Wirtschaftsstandort des Kreises Euskirchen zeichnet sich durch seine Nähe zu den Wirtschaftszentren an Rhein und Ruhr und den Benelux-Staaten aus. Außerdem profitiert er als Teil der Wirtschafts- und Technologieregion Aachen von den hier ansässigen Innovations- und Technologie-Transferkräften. So ist z. B. die weltweit renommierte Technische Hochschule Aachen nur rund 70 km von der Kreisstadt Euskirchen entfernt.

Die Nachbarkreise des Kreises Euskirchen sind der Kreis Ahrweiler, der Kreis Bitburg-Prüm, der Kreis Daun, der Kreis Düren, der Erftkreis, der Rhein-Sieg-Kreis und der Kreis Städteregion Aachen.

Wollen Sie mehr über den Kreis Euskirchen wissen? MeineStadt bietet ausführliche und aktuelle Zahlen und Fakten, zusammengestellt nach den nebenstehenden Kategorien. Allesamt interessant aufbereitet und in anschaulichen Grafiken dargestellt. Unterhaltsame Fakten statt langweiliger Zahlenkolonnen, so spannend können Zahlen sein!


Sind Sie ein Statistik-Muffel? Kein Problem!
Bei den Daten & Fakten von meinestadt.de wird alles ohne Fachchinesisch erläutert! Klicken Sie einfach auf die jeweiligen Kenngrößen und Sie gelangen in das Statistik-Lexikon, in dem alle Begriffe einfach und klar erklärt werden.

Die im Fakten-Channel von meinestadt.de verwendeten Indikatoren wurden der CD-INKAR, Ausgabe 2009 des Bundesamtes für Bauwesen und Raumordnung Bonn (BBR) entnommen. Die CD wird vom BBR jährlich in Kooperation mit den Statistischen Ämtern des Bundes und der Länder herausgegeben.


Anzeige
Auf einen Blick
Statisik Kreis Euskirchen
Kreis Euskirchen
Einwohner:
- 94.191 Männer
- 96.771 Frauen
Kennzeichen: EU
Kreisverwaltung: Euskirchen
Freizeit-Regionen
Anzeige
Anzeige