User-Login
Stadtplan
Kreis Hildburghausen
Ort ändern

Steuereinnahmen: So viel kommt pro Nase rein

Auf dem Gebiet des Kreises Hildburghausen werden pro Einwohner im Durchschnitt 331,3 Euro gemeindliche Steuern eingenommen. Dieser Wert liegt, bezogen auf die Bundesrepublik, im unteren Drittel (BRD-Durchschnitt: 494 Euro). Die höchsten gemeindlichen Steuereinnahmen erzielt die kreisfreie Stadt Coburg (Bayern) mit 1.714,7 Euro pro Einwohner. Am leersten geht der Kreis Uecker-Randow (Mecklenburg-Vorpommern) aus: Hier sind es nur 213 Euro je Einwohner.

Der Kreis im Deutschland-Vergleich!

Wirtschaftsstruktur: Wie viele arbeiten wo?

Wirtschaftstruktur So wird im Kreis Hildburghausen gearbeitet: 4,9% der Beschäftigten sind in der Land- und Forstwirtschaft (primärer Sektor) tätig, 44,5% im Produzierenden Gewerbe (sekundärer Sektor) und 50,6% im Dienstleistungsbereich (tertiärer Sektor).

Und das sind die Spitzenreiter in Deutschland: der Kreis Ludwigshafen (Rheinland-Pfalz) mit 10,1% in der Land- und Forstwirtschaft, der Kreis Dingolfing-Landau (Bayern) mit 71,4% in Industrie und Handwerk und die kreisfreie Stadt Potsdam (Brandenburg) mit einem Anteil von 91,6% im Dienstleistungsbereich.

Berufspendler: Mehr raus als rein

Berufspendler Das Verhältnis von beruflichen Einpendlern zu Auspendlern im Kreis Hildburghausen ist kleiner eins (<1). Zieht man die Anzahl der Auspendler aus dem Kreis von der Anzahl der Einpendler in den Kreis ab, kommt man auf ein Pendlersaldo von -484,4 je 1.000 sozialversicherungspflichtig Beschäftigten. Einpendlerüberschüsse weisen auf ein Überangebot an Arbeitsplätzen bezogen auf die ansässige Bevölkerung hin, Auspendlerüberschüsse zeigen ein Defizit an.


Die im Fakten-Channel von meinestadt.de verwendeten Indikatoren wurden der CD-INKAR, Ausgabe 2009 des Bundesamtes für Bauwesen und Raumordnung Bonn (BBR) entnommen. Die CD wird vom BBR jährlich in Kooperation mit den Statistischen Ämtern des Bundes und der Länder herausgegeben.


Anzeige
Auf einen Blick
Kreis Hildburghausen
Einwohner: 67.007
- 33.341 Männer
- 33.666 Frauen
Kennzeichen: HBN
Kreisverwaltung: Hildburghausen
Anzeige