Bereich wählen
    • Jobs
    • Lehrstellen
    • Arbeitgeber der Region
    • Stellengesuche
    • Veranstaltungen
    • Shopping
    • Firmen
    Suchen

    Sebastian und Kilian aus München

    Beim zünftigen Abendessen hat es gefunkt

    Ich war mir immer sicher, dass ich den einen Mann fürs Leben wohl nicht in München finden würde. Die Szene ist recht klein und überschaubar und die, die man interessant findet, passen eh nicht zu einem oder sind vergeben.
    Also entschloss ich mich dazu, mein Glück im Internet zu suchen und wurde auch tatsächlich mit Hilfe von gayPARSHIP fündig und glücklich.
    Der gesunde Menschenverstand lässt einen immer an Online-Dating Portalen zweifeln. Man hört immer viel von einem Bekannten, der einen Bekannten hat, dessen Bekannter schlechte Erfahrungen gemacht hat. Ich glaube allerdings nicht, dass Sebastian und ich die Ausnahme sind mit den positiven Erfahrungen.
    Als ich Sebastians Profil das erste Mal entdeckt habe, wir die ersten Nachrichten ausgetauscht haben, war mir schon recht schnell klar, dass ich ihn unbedingt kennenlernen muss. Am besten sofort. Doch Sebastian war immer der, der das Tempo drosselte und bei dem ganzen Treiben auf die Bremse gedrückt hatte. Doch als ich dann endlich meinen Willen durchgesetzt habe und wir das erste Mal telefonierten, war es er, der sich unbedingt mit mir treffen wollte. Er sagte immer, dass ihn meine Stimme so verzaubert hätte. Wir trafen uns am Odeonsplatz und bummelten den gefühlten halben Tag durch Münchens Innenstadt, bevor wir beim „Haxnbauer“ zu Abend gegessen haben. Wir beide lieben die bayrische Küche und so war das ein Muss. Da wir beim Essen auch beide wohl zu viel getrunken haben, endet der Nachhauseweg damit, dass ich Sebastian vor seiner Haustür mit einem Kuss verabschiedet habe.
    Der Abschiedskuss war zwar der erste, aber nicht der letzte Kuss. Es war der Beginn der schönsten Partnerschaft, die ich je geführt habe. Wir sind zwar erst etwas mehr als ein Jahr zusammen, wohnen auch noch nicht gemeinsam, aber die Zeit, die wir zusammen verbringen, erfüllt mich mit Freunde und lässt mich Kraft für alle anderen Dinge des Lebens sammeln.

    nach oben