User Login
Stadtplan
Otting
Ort ändern

5. Ausbildung zum Anlagenmechaniker

Anlagenmechaniker für Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik

Anlagenmechaniker Otting

In der Ausbildung lernst du als Anlagenmechaniker/in, wie Heizungs- und Belüftungsanlagen sowie Sanitärinstallationen wie Badewannen oder Duschkabinen montiert werden. Du stellst Heizkessel auf oder installierst Solaranlagen für die Brauchwassererwärmung. Um diese anzuschließen, bearbeitest du Rohre, Bleche und Profile aus Metall oder Kunststoff.

Neu abgeschlossene Ausbildungsverträge 2013

10.881

Ausbildungsbereich:

Industrie und Handwerk

Ausbildungsdauer:

3,5 Jahre

Bildungsweg:

duale Berufsausbildung; schulische Ausbildung möglich

Vergütung nach Ausbildungsjahr:

860 € - 869 € / 912 € - 916 € / 965 € - 982 € / 1013 € - 1035 €

Quelle: Bundesinstitut für Berufsbildung; Erhebung zum 30. September 2013

Weitere Infos

Was sind meine Aufgaben?

Du wirst Experte rund um die Beheizung und Klimatisierung von Gebäuden:
Wenn im Rohbau die computergesteuerte Heizungsanlage bereits installiert ist und die Heizkörper montiert sind, musst du als Anlagenmechaniker nach Bauzeichnungen die Ver- und Entsorgungsleitungen für den Heiz- und Wasserkreislauf installieren. Metall- und Kunststoffrohre werden nach der Skizze zugesägt, Gewinde geschnitten und in die vorgesehenen Aussparungen im Mauerwerk montiert. Einzelne Rohrteile müssen geschweißt oder gelötet werden. Mit Mess- und Prüfgeräten wird kontrolliert, ob das System dicht ist, dann schließt du das Rohrnetz an den Kessel.

Selbstverständlich eröffnet diese Ausbildung genauso interessante berufliche Perspektiven für Frauen.

nach oben