Zum InhaltZum Footer
https://www.meinestadt.de/delitzsch/lehrstellen/standard?id=203738676

Medizinische/-r Fachangestellte/-r

Bundeswehrdienstleistungs- zentrum

  • Delitzsch
  • Ausbildungsplatz
  • 39Std/Woche und Vollzeit
  • Nicht sozialversicherungspflichtig
  • Anzeige vom 21.06.2018
Die Bundeswehr ist einer der größten Arbeitgeber Deutschlands und mit ihren zivilen und militärischen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern deutschlandweit in vielen Gemeinden stationiert. Dieses weite Aufgabenfeld und die räumliche Nähe ermöglichen es der Bundeswehr, Sie in den verschiedensten Berufsfeldern auszubilden und einzusetzen. Die Bundeswehr bietet abwechslungsreiche und interessante
Berufe, sowie aussichtsreiche Karrieren.

Die Bundeswehr-Dienstleistungszentren sind Ortsbehörden der Wehrverwaltung. Sie nehmen als Dienstleister für die Streitkräfte innerhalb der Wehrverwaltung Aufgaben u. a. in den Bereichen Liegenschaftsmanagement, Verwaltung Personal (zivil), Betreuung, Beschaffung wahr.

Wir bieten zum 01. August 2019 eine 3-jährige anerkannte zivile Berufsausbildung.


Medizinische/-r Fachangestellte/-r


Medizinische Fachangestellte assistieren Ärzten und Ärztinnen bei der Untersuchung, Behandlung, Betreuung und Beratung von Patienten. Sie wiegen und messen die Patienten, legen Verbände an, bereiten Spritzen vor oder nehmen Blut für Laboruntersuchungen ab. Bei Untersuchungen und Behandlungen sowie bei kleineren Eingriffen durch die Ärzte assistieren sie diesen, bedienen und pflegen medizinische Instrumente und Geräte und führen Laborarbeiten durch. Außerdem organisieren sie den Praxisablauf, empfangen die Patienten, dokumentieren Behandlungsabläufe für die Patientenakten .

- Berufsschule am Berufsschulzentrum in Leipzig (wöchentlicher Unterricht)

- Praktische Ausbildung im Sanitätsversorgungszentrum der Bundeswehr in Delitzsch
Feldwebel-Boldt-Kaserne Delitzsch
Sanitätsversorgungszentrum Bw Delitzsch
Feldwebel-Boldt-Str. 1
04509 Delitzsch

- mehrwöchige Praktika in Arztpraxen verschiedener Fachrichtungen

- keine Verpflichtung im Soldatenstatus

Gefordert wird ein guter Notendurchschnitt in Mathe, Deutsch, Englisch, Biologie, Chemie und gutes Beherrschen der deutschen Sprache sowie körperliche Eignung. Weiterhin wird Interesse an medizinischen Sachverhalten sowie Teamfähigkeit, Leistungs- und Lernbereitschaft und Verantwortungsbewusstsein erwartet.


Ihren Bewerbungsunterlagen fügen Sie den Lebenslauf mit Foto, die letzten beiden Schulzeugnisse, Praktikumsnachweise sowie die Einverständniserklärung der Eltern bei unter 18-jährigen bei.

Schwerbehinderte Bewerber/-innen werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

Das Ausbildungsentgelt richtet sich nach dem Tarifvertrag für Auszubildende des öffentlichen Dienstes (TVAöD) in der jeweils gültigen Fassung.

Das Ausbildungsentgelt beträgt nach derzeitigem Stand:
1. Ausbildungsjahr: 918,26 EUR
2. Ausbildungsjahr: 968,20 EUR
3. Ausbildungsjahr: 1014,02 EUR


Bewerbungsfrist bis 30.09.2018

Ihre Bewerbung richten Sie bitte an das:

Bundeswehr-Dienstleistungszentrum Dresden
Herr Krause
August-Bebel-Straße 19
01219 Dresden

oder per E-Mail an:

BwDLZDresden@Bundeswehr.org

Eine Bewerbung ist auch über das Internet möglich: bewerbung.bundeswehr-karriere.de

Für Rückfragen steht Ihnen Herr Krause unter der Telefonnummer 0351-46544795 zur Verfügung.

Arbeitsbeginn

01.08.2019

Reisebereitschaft

zeitweise

Ihr Profil

Schulabschluss

Mittlere Reife / Mittlerer Bildungsabschluss, Deutschnote: 2, Englischnote: 2, Mathematiknote: 2, Guter Notendurchschnitt in Mathe, Deutsch, Englisch, Biologie und Chemie

Persönliche Fähigkeiten

Lernbereitschaft, Motivation/ Leistungsbereitschaft, Teamfähigkeit

Ihre Bewerbung

Arbeitgeber

Bundeswehrdienstleistungs- zentrum

Branche

Verteidigung

Ansprechpartner

Herr Krause

Bewerbungsart

Schriftlich, per Email, über Internet

Bewerbungsunterlagen

Lebenslauf mit Foto, die letzten beiden Schulzeugnisse, Praktikanachweise sowie die Einverständniserklärung der Eltern bei unter 18-jährigen



nach oben