Hausflur - Zeißstrasse
49 Bilder
Grundriss - ZeißstraßeGrundriss - Barbarossastr.

Objekt-ID:  133485  |  Referenz-Nr:  Immo225-Chemnitz

Kapitaldeal - Wohnungspaket 2RW+3RW - vermietet !

161.000 €
Kaufpreis

3.0
Zimmer

111 m²
Wohnfläche

Herr Danny Schuster

fuw Der Ruhestandsplaner GmbH

Ausstattung & Merkmale

  • Balkon / Terrasse
  • Keller
  • Bad mit Fenster
  • Bad mit Wanne
  • Garten/-mitbenutzung

161.000 €
Kaufpreis

3.0
Zimmer

111 m²
Wohnfläche

Überblick

Kaufpreis
161.000 €
Außencourtage
3,57%
Angaben zur Provision
Bei Abschluss eines Kaufvertrages wird eine Vermittlungs-/ Nachweisprovision in Höhe von 3,57 % inklusive 19 % Mehrwertsteuer auf den Kaufpreis vom Käufer fällig.
Wohnfläche
111,54 m²
Wohnungstyp
Etagenwohnung
Etage
1
Ausstattung
Normal
Balkone
2
Badezimmer
2
Schlafzimmer
2
Bodenbelag
Fliesen
Baujahr
1900
Zustand
Saniert
aktuell vermietet
Ja
Lageart
Wohn
Energieausweis liegt vor?
Keine Angaben
Baujahr
1900

Beschreibung

Es handelt sich hier um ein sehr attraktives Wohnungspaket in Chemnitz. In dem Stadtteil - Kassberg und Hilbersdorf.
Das Mehrfamilienhaus in Kassberg ist Baujahr 1900
Das Mehrfamilienhaus in Hilbersdorf ist Baujahr 1913

Die 2-Raum-Wohnung befinden sich zum einen im 1. Obergeschoss und die 3 Raumwohnung im Dachgeschoss. Die Mehrfamilienhäuser sind sehr gepflegt.Beide Wohneinheiten sind vermietet. Zu den Wohnungen gehört auch ein Abstellraum im Keller sowie die Möglichkeit der Mitbenutzung des gemeinschaftlichen Gartenanteils.

Ausstattung

Die 2 Raum-Wohnung (49,06 qm) in der Barbarossastraße befindet sich im 1.OG - ohne Balkon. Sie hat einen funktionalen Schnitt, bestehende aus einem separaten Wohnzimmer, Schlafzimmer und Küche. Das Tageslichtbad verfügt über eine Wanne.
Die Wohneinheit ist seit 2015 vermietet, mit folgenden Eckdaten:

Jahresnettokaltmiete - 3.000 EUR
Hausgeld (nichtumlagefähige Kosten) - mtl. 43 EUR
Instandhaltungsrücklage - mtl.42EUR
vorhandene Instandhaltungsrücklage 2019 - 4.941,55 EUR

Die 3 Raum-Wohnung in der Zeißstraße befindet sich im Dachgeschoss eines Mehrfamilienhauses und hat eine Wohnfläche von 62,5 qm. Die Einheit verfügt über einen Balkon mit Blick in den grünen Innenhof. Die gesamte Wohnung ist schön hell und gut geschnitten.
Die Wohnung ist seit 2020 vermietet und hat folgende Eckdaten:

Jahresnettokaltmiete - 3.720 EUR
Hausgeld (nichtumlagefähige Kosten) - mtl. 46 EUR
Instandhaltungsrücklage - mtl.48EUR
vorhandene Instandhaltungsrücklage 2020 - 7.149,72 EUR

Beide Wohnungen sind in einem sehr gepflegten Zustand und

Grundriss

Lage

Der Stadtteil Kaßberg, ist ein beliebtestes Wohnviertel der Stadt. Der Kaßberg gilt als eines der größten zusammenhängenden Gründerzeit- und Jugendstilviertel Europas und begeistert mit weiten, alleeartigen Straßenzügen und unzähligen detailliert restaurierten Gebäuden der Gründerzeit. Zentrumsnah gelegen, finden Sie hier Restaurants und Geschäfte nach jedem Geschmack und für jeden Bedarf. Das Leben pulsiert, jedoch ohne den Trubel der Innenstadt, sondern umgeben von der Ruhe und Anmut des Gründerzeitcharmes. Das Objekt liegt unweit des Chemnitzer Stadtzentrums, ist über die B173 direkt zu erreichen und verfügt über eine ausgezeichnete Anbindung an die innerstädtische Infrastruktur.

Der Stadtteil Hilbersdorf besticht durch seine gute Infrastruktur sowie durch seine schönen Gründerzeitbauten. Den Autobahnanschluss zur A4 erreicht man in wenigen Minuten. Die Bundesstraßen B 169 und B173 führen durch den Stadtteil. Das ÖPNV- Netz ist gut ausgebaut. Einkaufsmöglichkeiten für den täglichen Bedarf befinden sich in unmittelbarer Nähe zum Objekt. Ärzte, Apotheken, Kindergärten und Schulen sind ebenfalls schnell erreichbar. Für Freizeitaktivitäten und Erholung befinden sich im direkten Umfeld der Ebersdorfer Wald, der Zeißigwald sowie zahlreiche kulturelle Einrichtungen, wie etwa das Eisenbahnmuseum.

Sonstiges

Die Stadt Chemnitz ist eine kreisfreie Stadt im Südwesten Sachsens und bildet zusammen mit Dresden und Leipzig das sächsische Städtedreieck. Eingebettet in die Ausläufer des Erzgebirges weist der Raum Chemnitz ein markantes Relief auf. Seit der Wende hat die Stadt, die sich selbst als "Stadt der Moderne" bezeichnet, eine bemerkenswerte Entwicklung durchgemacht. So ist aus der einstigen Industriestadt ein bedeutender Technologiestandort mit über 50 Forschungs- und Entwicklungseinrichtungen geworden. Weiterhin verfügt Chemnitz mit Oper, Schauspielhaus, Figurentheater und Robert-Schumann-Philharmonie sowie zahlreichen Museen und Ausstellungen über ein vielfältiges Kulturangebot. Des Weiteren ist Chemnitz eine sehr grüne Stadt: Hier gibt es ausgedehnte Parkanlagen, Wiesen, Wälder sowie Natur- und Landschaftsschutzgebiete. Dieser natürlichen Auflockerung steht eine recht eintönige Bebauung mit Plattenbauten aus den 1960er und 1970er Jahren gegenüber. Gründerzeit- und Jugendstilbauten befinden sich vor allem in den Stadtteilen Sonnenberg, Schloßchemnitz und Kassberg. Sie sind zum Großteil saniert und aufgrund ihres hohen Wohnkomforts sehr begehrt.

Umgebung

Die vollständige Adresse der Immobilie erhalten Sie vom Anbieter
09112 Chemnitz
Kartenausschnitt

Herr Danny Schuster

fuw Der Ruhestandsplaner GmbH

Ähnliche Immobilien

Für dich empfohlen

Immobilien Services