Wohnbereich
6 Bilder
EssbereichExposé_Heinz_Herbert_Karry_

Objekt-ID:  194929  |  Referenz-Nr:  118/Eh2

Studio Maisonette - Möblierter Altbau

550 €
Kaltmiete

1.5
Zimmer

30 m²
Wohnfläche

Vermietungsteam ZKF

ZIEGERT Knight Frank Frankfurt GmbH

Ausstattung & Merkmale

  • Einbauküche
  • Bad mit Fenster
  • Bad mit Wanne
  • provisionsfrei

550 €
Kaltmiete

1.5
Zimmer

30 m²
Wohnfläche

Überblick

Kaltmiete
550 €
Warmmiete
750 €
Heizkosten in Nebenkosten enthalten (Ja/Nein)
Nein
Provision
provisionsfrei
Nebenkosten
200 €
Wohnfläche
30 m²
Wohnungstyp
Etagenwohnung
Etage
0
Fläche teilbar ab
30 m²
Möblierung
Vollmöbliert
Haustiere erlaubt?
Keine Angabe
Baujahr
1908
Stellplatztyp
Garage
Stellplatzanzahl
0
Wesentlicher Energieträger
Sonstiges
Energieausweis liegt vor?
Keine Angaben
Baujahr
1908

Beschreibung

Das zweistöckige Altbau Maisonette verfügt über 30 m² Wohnfläche und befindet sich im charmanten Frankfurt - Seckbach.

Die möblierte Wohnung lässt in der Ausstattung keine Wünsche offen.
Wohnen und Arbeiten lassen sich hier sehr gut auf zwei Etagen kombinieren.

Lage

Das gemütliche Seckbach liegt im nordöstlichen Teil der Stadt Frankfurt am Main. Gelegen neben dem trendigen Viertel Bornheim, glänzt Seckbach vor allem mit seiner Vielzahl an Grünflächen und dem bekannten dörflichen Flair.
Naturgebiete wie der Huthpark oder der 185 Meter hohe Lohrberg laden zum Entspannen und Verweilen ein. Der Lohrberg ist Frankfurts Hausberg, der bis heute noch städtische Weingüter beherbergt.
Während die Sonne über Frankfurts atemberaubender Skyline untergeht, locken die Apfelweinkneipen im alten Ortskern mit einem genüsslichen Getränk und traditionellen Speisen.
Sollte das aufregende Großstadt Feeling von Zeit zu Zeit fehlen, ist die Innenstadt innerhalb 10-20 Minuten mit der Bahn erreichbar.

Umgebung

Die vollständige Adresse der Immobilie erhalten Sie vom Anbieter
60389 Frankfurt am Main
Kartenausschnitt

Vermietungsteam ZKF

ZIEGERT Knight Frank Frankfurt GmbH

Ähnliche Immobilien

Für dich empfohlen

Immobilien Services