Rückansicht
35 Bilder
Ansicht von Straße 1Ansicht von Straße 2

Objekt-ID:  292249  |  Referenz-Nr:  46776

Platz für zwei Familien und ein riesiger Garten nur 15 Kilometer von Düsseldorf entfernt!

420.000 €
Kaufpreis

6.0
Zimmer

206 m²
Wohnfläche

1.191 m²
Grundstücksfläche

Herr Tim Schweers

AssetGate GmbH

Ausstattung & Merkmale

  • Gäste WC
  • Keller
  • Kabel TV

420.000 €
Kaufpreis

6.0
Zimmer

206 m²
Wohnfläche

Überblick

Kaufpreis
420.000 €
Außencourtage
2,38 %
Wohnfläche
206,5 m²
Grundstück
1.191 m²
Nutzfläche
145 m²
Haustyp
Einfamilienhaus (freistehend)
Etagenanzahl
3
Ausstattung
Normal
Terrassen
2
Badezimmer
2
Schlafzimmer
3
Baujahr
1957
Zustand
Renovierungsbedürftig
Stellplatztyp
Garage
Stellplatzanzahl
2
Wesentlicher Energieträger
Gas
Heizungsart
Etagenheizung
Energieausweis liegt vor?
Ja, liegt vor
Energieausweistyp
Bedarfsausweis
Gültig bis
2032-03-20
Energiebedarfskennwert
306 KWh/(m²*a)
Energieeffizienzklasse
H
Energieverbrauch für Warmwasser enthalten
Nein
Baujahr
1957

Beschreibung

Dieses Haus wird Sie begeistern! Dieses Haus bietet viel Platz für eine große Familie oder die Möglichkeit, es in ein Zweifamilienhaus umzubauen.

Besonders sticht der in einem neuen Anbau befindliche großzügige Wohnbereich mit urigem Fliesenofen und angeschlossenem Wintergarten ins Auge. Daneben bietet das Haus auf drei Etagen viele weitere Zimmer, um sich voll zu entfalten und seine Pläne umzusetzen.

Ergänzt wird das tolle Angebot durch einen sehr großen, pflegeleichten Garten.

- Aufgrund der Corona-Pandemie möchten wir Sie bitten, vor der Anfrage zu einer Besichtigung unsere virtuelle Besichtigungsmöglichkeit unter https://tour.ogulo.com/GadQ zu nutzen, um persönliche Kontakte möglichst gering zu halten. -

Schauen Sie sich auch gerne ein Video zum Objekt unter https://youtu.be/V8r1sS13PYU an!

Ausstattung

Verkauft wird ein Ein- bis Zweifamilienhaus, welches im Jahr 1957 als Zweifamilienhaus errichtet worden ist und im Jahr 1985 um einen Anbau samt Wintergarten ergänzt wurde.

Der Zustand des Objekts ist als gepflegt zu bezeichnen. Seit dem An- und Umbau im Jahr 1985 wurden keine größeren Modernisierungen vorgenommen, sodass Sie hier Ihre Vorstellungen vom Eigenheim oder einer Vermietungsimmobilie gut umsetzen können.

Das Objekt weist an verschiedenen Stellen Feuchtigkeitsschäden auf.

Das Urspungshaus ist gegliedert in ein Erdgeschoss (EG), Obergeschoss (OG) sowie ein ausgebautes Dachgeschoss (DG). Der Anbau ist ein einstöckiger Flachdachbau. Es ist unterkellert.

Das Dach ist ungedämmt und ohne Dampfsperre. Das zu Wohnzwecken ausgebaute Dachgeschoss entspricht nicht dem Stand der Baugenehmigung.

Beheizt wird das Haus über zwei Etagenheizungen (Marke Vaillant).

Bei den Fenstern handelt es sich in der Mehrheit um Iso-Fenster in normalem Zustand. In geringem Maß sind noch ältere Holzfenster mit Einfachverglasung oder Glasbausteine verbaut. Rollläden sind an allen Fenstern vorhanden.

Die Elektrik wurde in Teilen während des Umbaus erneuert.

Es sind je möglicher Wohneinheit ein Bad mit Dusche und Wanne und je ein Gäste-WC vorhanden. Die Gäste-WCs wurden erneuert.

Ein Nachteil entsteht durch die Lage des Treppenhauses in der Mitte der unteren Wohneinheit. Hier müssten Nutzer Nachteile in Kauf nehmen (Trennung von Wohn- und Schlafbereich) oder Umbauten durchführen, um die Wohneinheiten zu trennen.

Lage

Das Haus liegt im zweitgrößten Stadtteil von Grevenbroich. Kapellen verfügt über ca. 6.800 Einwohner und ist der Stadtteil mit der größten Zunahme an Einwohnern pro Jahr.

Kapellen verfügt über eine gute Infrastruktur, welche sich mit der Aufstockung der Flächen des Gewerbegebietes noch verbessert hat. Zahlreiche kleinere und größere Firmen lassen sich im Bereich des Industriegebietes Kapellen nieder und machen sich die unmittelbare Nähe der A 46 zunutze. Darüber hinaus hält durch die Umwandlung von Acker- in Bauland der Zuwanderungsboom nach Kapellen weiter an. Hier wird in den kommenden Jahren ein komplett neuer Ortsbereich entstehen.

Durch zahlreiche verschiedene Geschäfte ist man weitestgehend unabhängig von anderen Orten. Des Weiteren sorgt eine sehr gute Verkehrsanbindung sowohl an die A 46 als auch an die Bahnstrecke Düren – Neuss dafür, dass die umliegenden Großstädte schnell erreicht werden können. Durch die strategisch gute Lage von Kapellen wird der Ausbau von weiteren Gewerbeflächen in unmittelbarer Nähe der Autobahn weiter vorangetrieben. Dies dürfte auch die Nachfrage nach Wohnimmobilien befeuern und für konstante Immobilienpreissteigerungen sorgen.

Kapellen kann vier Kindertagesstätten und eine Grundschule vorweisen. Für alle anderen Schulformen muss man auf den ÖPNV zurückgreifen, welcher aber sehr gute Verbindungen anbietet.

Sonstiges

Wünschen Sie weitere Informationen und Unterlagen zum Objekt und möchten das Objekt besichtigen?

Bitte benutzen Sie das Kontaktformular auf dieser Seite!

Sofern Sie Ihre Kontaktdaten und eine E-Mail-Adresse übermitteln - schicken wir Ihnen umgehend alle Informationen und Unterlagen an die angegebene E-Mail-Adresse - schneller geht es nicht!

Wir bitten um Ihr Verständnis, dass unsererseits nur aussagekräftige Kontaktanfragen bearbeitet werden können.

Vielen Dank für Ihr Interesse!

PROVISIONSHINWEIS:
2,38% Käuferprovision inkl. MwSt. verdient und fällig bei Abschluss des notariellen Kaufvertrages. Wir haben mit dem Verkäufer einen provisionspflichtigen Maklervertrag in gleicher Höhe abgeschlossen (Maklervertrag nach § 656 c BGB).

Umgebung

Anschrift des Objekts
Friedrichstr. 172, 41516 Grevenbroich
Kartenausschnitt

Herr Tim Schweers

AssetGate GmbH

Ähnliche Immobilien

Für dich empfohlen

Immobilien Services