Ausbildung zum/zur Industriemechaniker/in für 2020 gesucht!

IDH Anlagenbau und Montage GmbH

  • Glauchau
  • Ausbildungsplatz
  • Vollzeit
  • Anzeige vom 07.11.2019
Industriemechaniker/innen stellen Geräte, Maschinen und Produktionsanlagen her, richten sie ein oder bauen sie um. Sie überwachen und optimieren Fertigungsprozesse und übernehmen Reparatur- und Wartungsaufgaben.
Sie können in Unternehmen nahezu aller Wirtschaftszweige tätig sein, z.B. im Maschinen- und Fahrzeugbau, in der Elektro- oder der Textilindustrie sowie in der Holz und Papier verarbeitenden Industrie.

Folgendes Einsatzgebiet wurde vom Ausbildungsbetrieb festgelegt.
- Einsatz im Schlossereibereich
- Wartung und Instandhaltung
- Reparatur von Ladungsträgern und Fördertechnik
- Schweißen MIG, MAG

Die Ausbildung gliedert sich in Kernqualifikationen, die allen industriellen Metallberufen gemeinsam sind, und die jeweiligen Fachqualifikationen. Die Kernqualifikationen werden über den gesamten Ausbildungszeitraum zusammen mit den jeweiligen berufsspezifischen Fachqualifikationen integriert vermittelt.

An gemeinsamen Kernqualifikationen lernen die Auszubildenden in dem jeweiligen Einsatzgebiet beispielsweise:
- Werkstoffeigenschaften und deren Veränderungen zu beurteilen und Werkstoffe nach ihrer Verwendung auszuwählen und zu handhaben
- die Betriebsbereitschaft von Werkzeugmaschinen sicherzustellen und Werkstücke und Bauteile herzustellen
- Betriebsmittel zu inspizieren, zu pflegen, zu warten und die Durchführung zu dokumentieren
- steuerungstechnische Unterlagen auszuwerten und Steuerungstechnik anzuwenden
- Transportgut abzusetzen, zu lagern und zu sichern
- auftragsspezifische Anforderungen und Informationen zu beschaffen, zu prüfen und umzusetzen
- Arbeitsabläufe und Teilaufgaben unter Beachtung wirtschaftlicher und terminlicher Vorgaben zu planen, bei Abweichungen von der Planung Prioritäten zu setzen

Die berufsspezifischen Fachqualifikationen beinhalten beispielsweise:
- wie Bauteile durch Kombination verschiedener Fertigungsverfahren hergestellt und angepasst werden
- wie man Störungen an Maschinen und Systemen unter Beachtung der Schnittstellen feststellt und Fehler eingrenzt
- wie die Funktionsfähigkeit von Maschinen und Systemen durch Steuern, Regeln und Überwachen der Arbeitsbewegungen und deren Hilfsfunktionen sichergestellt oder verbessert wird
- wie man Wartungs- und Inspektionspläne erstellt
- wie elektrische Baugruppen oder Komponenten mechanisch aufgebaut werden
- wie man Maschinen und Systeme wartet, inspiziert, instand setzt oder verbessert
- was bei der Reinigung, Pflege und Lagerung von Bauteilen und Baugruppen zu beachten ist
- wie betriebliche Qualitätssicherungssysteme angewendet werden und wie man die Ursachen von Qualitätsmängeln systematisch sucht, beseitigt und dokumentiert

In der Berufsschule sind folgende Lernfelder Gegenstand des theoretischen Unterrichts:
- Fertigen von Bauelementen mit handgeführten Werkzeugen
- Fertigen von Bauelementen mit Maschinen,
- Herstellen von einfachen Baugruppen,
- Warten technischer Systeme,
- Fertigen von Einzelteilen mit Werkzeugmaschinen,
- Installieren und Inbetriebnehmen steuerungstechnischer Systeme,
- Montieren von technischen Teilsystemen,
- Fertigen auf numerisch gesteuerten Werkzeugmaschinen,
- Instandsetzen von technischen Systemen,
- Herstellen und Inbetriebnehmen von technischen Systemen,
- Überwachen der Produkt- und Prozessqualität, Instandhalten von technischen Systemen,
- Sicherstellen der Betriebsfähigkeit automatisierter Systeme,
- Planen und Realisieren technischer Systeme,
- Optimieren von technischen Systemen

*****Ihre Anforderungen*****
> mind. guter Realschulabschluß
> technisches Verständnis
> Begeisterung für den Metallbereich

Schau gern auch in den Schulpraktika oder in den Ferien vorbei um uns besser kennenzulernen!

Verdienst

1. Lj. 800,00€, 2. Lj. 850,00€; 3. Lj. 900,00€ und 4. Lj. 950,00€

Arbeitsbeginn

01.09.2020

Reisebereitschaft

nicht erforderlich

Ihr Profil

Schulabschluss

Mittlere Reife / Mittlerer Bildungsabschluss, Deutschnote: 3, Mathematiknote: 2, Gesamtdurchschnitt 2 Physik mindestens 3

Persönliche Fähigkeiten

Teamfähigkeit, Lernbereitschaft, Motivation/ Leistungsbereitschaft

Ihre Bewerbung

Arbeitgeber

IDH Anlagenbau und Montage GmbH

Branche

Herstellung von Metallkonstruktionen

Ansprechpartner

Birgit Olijnyk

Adresse

IDH Anlagenbau und Montage GmbH
Meeraner Str. 25
08371 Glauchau

Telefon

+49 3763 778614