Ausbildung als Polizeivollzugsbeamtin bzw. Polizeivollzugsbeamter im mittleren Polizeivollzugsdienst (m/w/d)

Ausbildung als Polizeivollzugsbeamtin bzw. Polizeivollzugsbeamter im mittleren Polizeivollzugsdienst (m/w/d)

Polizei des Landes Brandenburg

  • Oranienburg
  • Ausbildung
  • Vollzeit
  • Sozialversicherungspflichtig
  • Anzeige vom 05.05.2021

Im Polizeiberuf erfüllst du viel­fältigste Auf­gaben und über­nimmst gesell­schaft­liche Verant­wortung. Du stehst immer wieder vor neuen Situa­tionen und Heraus­forde­rungen. Ganz egal, ob es darum geht, die Sicher­heit im Straßen­verkehr zu über­prüfen oder mit Präventions­maßnahmen Un­fälle zu ver­hindern, Groß­veran­staltungen abzu­sichern oder Straf­taten zu ver­hüten bzw. aufzu­klären - kaum ein anderer Beruf bietet so viele verschie­dene Tätig­keits­inhalte und spannende Momente zu­gleich. Team­geist und gegen­seitige Unter­stützung stehen vom ersten Tag an bei dieser Arbeit im Vorder­grund.

Deine Ausbildung:

Die 2,5-jährige sehr praxis­orien­tierte Aus­bildung findet auf dem modernen Campus­gelände der Hoch­schule der Polizei des Landes Branden­burg in Oranienburg statt. Du wirst u. a. die recht­lichen Grund­lagen des polizei­lichen Handelns in der Theo­rie er­lernen und deren An­wendung in vielen Praxis­trainings üben. In einem 4-monatigen Praktikum gewinnst du Ein­blicke in die praktische Arbeit der Schutz­polizei, der Bereit­schafts­polizei und auch Kriminal­polizei.

Deine Aufgaben:

  • Gefahrenabwehr 
  • Strafverfolgung 
  • Gewährleistung der öffent­lichen Sicher­heit und Ordnung 
  • Verkehrsüber­wachung

Mögliche spätere Einsatzbereiche:

  • Schutzpolizei
  • Bereitschaftspolizei
  • Wasserschutzpolizei
  • Hubschrauberstaffel
  • Verkehrspolizei
  • Kriminalpolizei
  • Diensthundeführer und vieles mehr

Arbeitsbeginn

01.10.2021

Dein Profil

Sprachkenntnisse

Deutsch

Schulabschluss

Mittlere Reife
  • Fachober­schulreife, Realschul­abschluss oder Hauptschul­abschluss samt abge­schlossener dreijähriger Berufs­ausbildung
  • Eine gute Allgemein­bildung
  • Gute Deutsch- und Mathe­kenntnisse
  • Sportinteresse
  • Durchsetzungs­vermögen und Freude an der Arbeit mit Menschen
  • Teamfähigkeit und Zuver­lässig­keit

Polizei des Landes Brandenburg

Branche

Öffentlicher Dienst & Verbände

Die Landespolizei Brandenburg unter­steht dem Ministe­rium des Innern und für Kommunales. Sie verfügt der­zeit über 8.250 Stellen und ist für die Sicherheit der Bürge­rinnen und Bürger im Land Brandenburg zuständig. Dabei erfüllt sie viel­fältigste Aufgaben und ist mit ihren Fähigkeiten und Fertig­keiten zu jeder Zeit und an jedem Ort im größten neuen Bundes­land im Einsatz. Bereitschafts-, Schutz- und Kriminal­polizei arbeiten Hand in Hand, wenn es um Sicherheit und Ordnung in Brandenburg geht.

Vielfältigkeit, Abwechs­lungs­reich­tum und Spannung - der Polizei­beruf bietet neben dem sicheren Beamten­status auch eine große Band­breite an Einsatz- und Ent­wicklungs­möglich­keiten. Finde deinen persönlichen Karriere­weg in über 100 verschie­denen Ein­satz­bereichen und Speziali­sierungen der Polizei Brandenburg. 

Wir bieten:

  • Krisensicherer Beamten­status und attraktive Besoldung
  • Übernahme­garantie
  • Kostenfreie Kranken­ver­siche­rung (Freie Heil­fürsorge)
  • Weiter­bildung und Aufstiegs­chancen
  • Vereinbar­keit von Beruf und Familie
  • Vielfältige Einsatz­möglich­keiten

Unternehmensfilm

Deine Bewerbung

Bewirb dich jetzt online.

Du kannst dich bis zum 30.06.2021 für eine Einstellung zum 01. Oktober 2021 bewerben.

Bewerbungszeitraum

bis 30.06.2021