Zum InhaltZum Footer
https://www.meinestadt.de/rosstal/lehrstellen/standard?id=202348306

Ausbildung zum/zur Altenpfleger/in 2018

Alten- & Pflegeheim

  • Roßtal
  • Ausbildungsplatz
  • Vollzeit
  • Nicht sozialversicherungspflichtig
  • Anzeige vom 04.04.2018
Das Pflegeheim Roßtal ist eine Einrichtung des AWO Kreisverbandes Roth-Schwabach.
Unser Haus bietet 115 Betten für pflegebedürftige Bewohner der Pflegegrade 1-5 in modernen Appartements, eine beschützender Wohnbereich, umfassende psychosoziale Betreuung, eine hervorragende Küche und vielfältige Beschäftigungs- und Freizeitangebote.

Wir suchen Verstärkung für unser Team und bieten zum 01.09.2018 drei Ausbildungsplätze für die Ausbildung zur Altenpflegerin bzw. zum Altenpfleger an.

Während des theoretischen und praktischen Unterrichts lernt man beispielsweise:

- wie man den Gesundheitszustand eines Patienten richtig einschätzt und wie man Erste Hilfe leistet
- welche Medikamente unter welchen Voraussetzungen verabreicht werden können
- wie man den Pflegeprozess plant, durchführt, beurteilt und dokumentiert
- wie man bei der Körperpflege hilft und was bei der Ernährung alter Menschen zu beachten ist
- welche unterschiedlichen Pflegemodelle (z.B. ambulante Pflege oder Heimunterbringung) und Wohnformen (z.B. betreutes Wohnen) es gibt
- wie man auf die persönliche soziale Umgebung alter Menschen eingeht
- wie man die Zusammenarbeit zwischen Angehörigen und Bezugspersonen alter Menschen sowie Pflegepersonal koordiniert
- welche Rahmenbedingungen und rechtliche Grundlagen der Zusammenarbeit mit ärztlichem Personal und für die Ausbildung und den Beruf in der Altenpflege bestehen
- welche berufstypischen Konflikte im Alltag entstehen können
- wie man die Versorgung des/der Verstorbenen vorbereitet und durchführt und die Verwaltung des Nachlasses vorbereitet

Während der Ausbildung werden auch allgemeinbildende Fächer wie Deutsch und Wirtschafts- und Sozialkunde unterrichtet.

Während der praktischen Ausbildung werden die im Unterricht erworbenen Kenntnisse vertieft und in den verschiedenen stationären und ambulanten Einrichtungen der Altenpflege angewendet.

Die Ausbildung dauert in der Regel 3 Jahre und endet mit dem Berufsabschluss Altenpfleger/Altenpflegerin.

Wir bieten:

- Einen interessanten Arbeitsplatz in motivierten Pflegeteams
- Umfangreiche Angebote zur Fort- und Weiterbildung
- eine EDV-gestützte Pflegedokumentation, die unseren Mitarbeitern die Chance bietet, mehr Zeit für die Bewohner zu haben
- eine tarifliche Vergütung sowie eine zusätzliche Altersversorgung und ein betriebliches Gesundheitsmanagement

Wir wünschen uns:

Engagierte und motivierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die bereit sind, mit uns auch neue Wege zu gehen.

Einen ersten Überblick über unsere Einrichtung können Sie auf unserer Website unter www.awo-roth-schwabach.de/senioren-und-pflegebeduerftige-menschen/pflegeheime/rosstal gewinnen.

Haben Sie Interesse an diesem Ausbildungsberuf, der für Sie auch in Zukunft gute Beschäftigungsmöglichkeiten bieten wird? Dann freuen wir uns über Ihre Bewerbung.
Nehmen Sie Kontakt mit uns auf und lernen Sie uns kennen.

Unsere Pflegedienstleitung, Frau Elfriede Hermann, erreichen Sie unter der Telefonnummer 09127/901321 oder mit einer Email an e.hermann@awo-roth-schwabach.de

Verdienst

998,20 Euro (1. Jahr), 1058,80 Euro (2. Jahr), 1158,81 Euro (3. Jahr)

Arbeitsbeginn

01.09.2018

Ihr Profil

Fachliche Voraussetzungen

  • Grundkenntnisse: Tabellenkalkulation Excel (MS Office), E-Mail-Programm Outlook (MS Office), Textverarbeitung Word (MS Office)

Führerschein

Fahrerlaubnisklasse B (PKW/Kleinbusse, alt: 3): Wünschenswert

Schulabschluss

Mittlere Reife / Mittlerer Bildungsabschluss

Persönliche Fähigkeiten

Belastbarkeit, Einfühlungsvermögen, Organisationsfähigkeit, Teamfähigkeit, Zuverlässigkeit

Ihre Bewerbung

Arbeitgeber

Alten- & Pflegeheim

Branche

Pflegeheime

Bewerbungszeitraum

ab 05.10.2017

Ansprechpartner

Frau Martina Bär

Adresse

Alten- & Pflegeheim
Wichernstr. 1 , 90574 Roßtal

Telefon

+49 9127 90130

Bewerbungsart

per Email, Schriftlich

Bewerbungsunterlagen

Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse



nach oben