Ausbildung staatl. gepr. Podologe (m/w)

gemeinnützige Medischulen GmbH

  • Trier
  • Ausbildungsplatz
  • Vollzeit, Teilzeit - flexibel
  • Nicht sozialversicherungspflichtig
  • Anzeige vom 16.10.2018
www.medischulen.de/trier
Podologie ist seit dem Jahr 2002 die geschützte Berufsbezeichnung für die nichtärztliche Heilkunde am Fuß und beinhaltet als einen Teilbereich die medizinische Fußpflege. Das Tätigkeitsfeld umfasst alle Maßnahmen der Prävention, Therapie und Rehabilitation an gesunden, von Krankheit bedrohten oder bereits geschädigten Füßen, vor allem bei Diabetikern.
Podologen zählen zu den Heilmittelerbringern und arbeiten interdisziplinär in einem Netzwerk von verschiedenen Ärzten, Therapeuten und den Krankenkassen zusammen. Podologie ist ein sehr nachgefragter Beruf, bei dem es derzeit lokal noch Versorgungslücken bei/für Diabetiker gibt.

Der theoretische Unterricht umfasst 2000 Stunden und beinhaltet bswp. die Fächer: Anatomie und Physiologie, Allgemeine und Spezielle Krankheitslehre, Erste Hilfe und Verbandtechnik, Podologische Behandlungsmaßnahmen uvm.


Der praktische Unterricht umfasst 1000 Stunden und gliedert sich in 720 Stunden praktische Ausbildung am Patienten, 280 Stunden praktische Ausbildung in Kliniken/Ambulanzen

An unserer Schule bieten wir die Ausbildung in Teilzeit (3 Jahre) und Vollzeit (2 Jahre) an. Auch die verkürzte Ausbildung in Vollzeit und Teilzeit ist möglich! (weitere Infos dazu auf unserer Homepage)

Zugangsvoraussetzungen:
Zur Ausbildung kann zugelassen werden, wer das 16. Lebensjahr vollendet und die gesundheitliche Eignung zur Ausübung des Berufes hat und
- eine abgeschlossene Realschulbildung oder
- einen anderen gleichwertigen Schulabschluss oder
- eine nach Hauptschulabschluss abgeschlossene Berufsausbildung von mindestens zweijähriger Dauer nachweist.

Eine Verkürzung ist möglich, wenn Sie über eine mind. 2 jährige Ausbildung in einem Gesundheitsfachberuf verfügen z.B.:
- Gesundheits- und (Kinder)Krankenpfleger/in
- Altenpfleger/in
- Arzthelfer/in
- Physiotherapeut/in
- Orthopädieschuhmacher/in
- Weitere Gesundheitsfachberufe auf Anfrage

Das Schulgeld beträgt für die Ausbildung in Vollzeit monatlich 340,00 Euro bzw. ab monatlich ca. 140,00 Euro bei Inanspruchnahme unseres Ausbildungsfinanzierungsangebots und 260,00 EUR für die Ausbildung in Teilzeit.
Bitte beachten Sie auch, dass an unserer Schule eine Förderung nach BAföG möglich sein wird.

Bei Interesse und Fragen freuen wir uns über Ihre Kontaktaufnahme, Tel. 0651 1708790-0

Arbeitsbeginn

01.10.2019

Ihr Profil

Schulabschluss

Mittlere Reife / Mittlerer Bildungsabschluss

Persönliche Fähigkeiten


Ihre Bewerbung

Arbeitgeber

gemeinnützige Medischulen GmbH

Branche

Berufsakademien, Fachakademien, Schulen des Gesundheitswesens

Ansprechpartner

Frau Andrea Gruben

Adresse

gemeinnützige Medischulen GmbH
Christophstr. 1
54290 Trier

Telefon

+49 651 17087900

Bewerbungsart

Schriftlich, per Email, Telefonisch