Zum MenüZum InhaltZum Footer
https://www.meinestadt.de/vilseck/lehrstellen/ausbildungsplaetze-mit-realschulabschluss?
    Lehrstellen
    • Jobs
    • Lehrstellen
    • Arbeitgeber der Region
    • Veranstaltungen
    • Shopping
    • Firmen
    Suchen

    Ausbildungen 2018 mit Realschulabschluss in Vilseck

    Leider hat Deine Suche kein Ergebnis geliefert. Bitte überprüfe noch mal Dein Suchwort auf Eingabefehler, versuche eine ähnliche Kategorie oder wähle einen anderen Ort in der Nähe.
    0 Treffer
    1 - 20 von 59 Treffern
    Weitere Anzeigen unserer Partner
    Seite 1 von 3
    vor

    Ausbildungsangebote mit Mittlerer Reife

    Die Schule hast du hinter dir? Das Abschlusszeugnis ist vorzeigbar? Mit dem Abschluss Mittlere Reife hast du super Chancen, einen passenden Ausbildungsplatz zu angeln. Den Realschulabschluss hast du erreicht, wenn du die 10. Klasse im Gymnasium erfolgreich hinter dich gebracht hast oder wenn du die Prüfungen auf der Real- oder Gesamtschule bestanden hast.

    Nicht selten kannst du genauso gut mit Realschulabschluss eine Ausbildung beginnen, für die man eigentlich eine Fachhochschulreife oder Abitur mitbringen sollte. Ausschlaggebend ist, was der Betrieb erwartet und welche Einstellungskriterien dort gelten.

    In welchen Bereichen du die Mittlere Reife brauchst

    Wie bei anderen Schulabschlüssen auch, gibt es auch besonders geeignete Ausbildungen, wenn du die mittlere Reife gemacht hast. Eine Vielzahl an Ausbildungen in den Bereichen Elektronik und Technik oder Büro und Handel solltest du dir anschauen.

    Bei den technischen Berufen ist die Liste auch vollgepackt mit Möglichkeiten. Wär vielleicht eine Ausbildung zum Elektroniker für Informations- und Systemtechnik oder zum Industrieelektriker für Geräte und Systeme das richtige für dich? Vielleicht solltest du aber auch lieber Systemelektroniker oder Stoffprüfer werden?

    Der Bereich Büro und Handel hat mindestens genauso viel zu bieten. Ausbildungsberufe wie Kaufmann im E-Commerce, Kaufmann für Informations- und Telekommunikationssysteme oder Kaufmann für Verkehrsservice sind echt abwechslungsreich und bieten dir auch nach deiner Berufsausbildung tolle Möglichkeiten, wirklich erfolgreich zu werden.

    Aber genauso kannst du dich im kreativen Bereich informieren. Wenn du gern einen Beruf erlernen möchtest, in dem Kunst und Kreativität eine Rolle spielt, dann gibt es wirklich eine Menge, das dich auch interessieren könnte. Zum Beispiel könntest du den Beruf Florist bzw. Glas- und Porzellanmaler in Erwägung ziehen. Oder du suchst dir was aus wie die Ausbildung zum Modenäher.

    Berufe aus dem handwerklichen Bereich kommen sowieso mit jedem Abschluss in Frage. Die Liste an Berufen ist hier lang, vom Werkzeugmechaniker über den Betonfertigteilbauer bis hin zum Gärtner. Auf jeden Fall ist es empfehlenswert, dass du dich vorab über ein paar Sachen informierst. Zum Beispiel, an welcher Berufsschule der schulische Teil deiner dualen Ausbildung stattfindet. Also: Steck ausreichend Mühe in eine gute Bewerbung, denn dann sind die Chancen, einen Ausbildungsplatz im Unternehmen deiner Wahl zu bekommen, am größten. Natürlich ist der Schulabschluss und Notendurchschnitt ein wichtiger Faktor, aber eben nicht der einzige Aspekt.



    nach oben