Zum MenüZum InhaltZum Footer
http://www.meinestadt.de/duesseldorf/einkaufen/shopping-guide-duesseldorf/friedrichstrasse?
    Shopping
    • Jobs
    • Lehrstellen
    • Arbeitgeber der Region
    • Stellengesuche
    • Veranstaltungen
    • Shopping
    • Firmen
    Suchen

    Shopping Guide Düsseldorf: Friedrichstraße

    Der südliche Teil der Innenstadt zieht sich von der Friedrichstraße, über die Bilker Arcaden bis Unterbilk. Nicht so überlaufen, aber dennoch Fundgrube für Modeschätzchen und individuelle Mitbringsel, begeistert die City Süd vor allem junge Leute und Studenten.

    Shopping-Tipps in der Friedrichstraße

    Düsseldorf Arcaden:

    In den Düsseldorf Arcaden reihen sich bekannte Modelabels an Läden wie NanuNana, Essensbuden an Eisdielen und einen Aldimarkt gibt es auch. Wenn du wenig Zeit hast, aber viele Läden fußläufig abklappern willst, bist du hier am Ziel deiner Träume. Eine gute Bahnanbindung macht das Ganze zum entspannten Shopping-Erlebnis.

    Sol y Sombra Düsseldorf:

    Nach einem langen Shopping-Tag kehrt man im Sol y Sombra ein. Das spanische Restaurant von Manolo ist so familiär gehalten, dass man hier ohne Sorge seine Tüten abstellen, einen frischen Sangria bestellen und der Frau des Wirts bei hausgemachten Tapas von seinen Schnäppchen erzählen kann. Ein wahres Muss.

    Uwe van Afferden – Atelier für Corporate und Interior Design:

    Van Afferden bringt nicht nur das Magazin für Herrenkultur „Heritage Post“ heraus, er führt auch den Laden auf der Lorettostraße, in dem Männer wahre Schmuckstücke finden. Vintage-Teile und neue Kleidung, die vom Inhaber selbst bearbeitet werden, sind wahre Designer-Einzelstücke.

    Parksituation:

    Die City Süd gehört, wie der Name es vermuten lässt, zur Innenstadt. Die Parksituation ist genau wie in der Innenstadt eher kritisch. Wer Glück hat, findet in den kleinen Nebenstraßen eine Parklücke oder nimmt einen etwas weiteren Fußweg auf sich.

    Weitere Angebote
    nach oben