http://www.meinestadt.de/hamburg/lehrstellen/standard?id=39500795
    Lehrstellen
    • Jobs
    • Lehrstellen
    • Arbeitgeber der Region
    • Stellengesuche
    • Veranstaltungen
    • Shopping
    • Firmen
    Suchen

    Ausbildung 2018 - Berufskraftfahrer/in

    3 Stellen in Hamburg im Bereich Herstellung von Industriegasen vom 02.10.2017
    • Drucken
    Beschreibung
    Konditionen
    Anforderungen
    Einsatzort
    Hamburg
    Anstellungsart
    Ausbildungsplatz
    Ausbildung Berufskraftfahrerin/Berufskraftfahrer - Hamburg 2018

    Berufsbild:

    Als Berufskraftfahrerin bzw. Berufskraftfahrer sind Sie Teil eines Teams, das an einer der zahlreichen Produktionsstätten
    von Linde in Deutschland stationiert ist. Ihr Job ist es, unsere Kunden mit Gasen aus unseren Produktionsanlagen zu versorgen, zum Beispiel Sauerstoff aus Luftzerlegungsanlagen. Ihr Arbeitsplatz sind moderne, firmeneigene Fahrzeuge und die Straße. Sie haben direkten Kontakt mit unseren Kunden und spielen so eine wichtige Rolle für uns. Ziel ist es dabei immer, den bestmöglichen Service zu bieten.

    Besonderheiten:

    → Attraktive Arbeitsbedingungen in Fahrzeugen mit neuester Technik und Equipment auf höchstem Niveau
    → Kundenkontakt mit Abwechslung durch großen Kundenkreis mit unterschiedlichen Liefersituationen
    → Flexible Arbeitszeiten mit Ausgleich von Überstunden
    → Bezahlung der Fahrerlaubnis und des ADR-Scheins durch Linde
    → Ausbildung in einem zukunftssicherem Job, in dem händeringend Nachwuchs gesucht wird
    → Übernahmegarantie bei guter Leistung
    → Vergütung nach Chemietarif: ca. EUR 1.000 brutto/Monat
    → Ca. 14 Gehälter pro Jahr
    → Attraktive betriebliche Altersvorsorge (Betriebsrente)

    Voraussetzungen:

    → Qualifizierender Hauptschulabschluss
    → Engagement, Eigeninitiative und Belastbarkeit
    → Zuverlässigkeit, Verantwortungs- und Sicherheitsbewusstsein
    → Kundenorientiertes Auftreten
    → Kenntnisse der dänischen Sprache wünschenswert

    Ausbildungsdauer:

    → 3 Jahre

    Ausbildungsverlauf:

    Zu Beginn der Ausbildung erwerben Sie den Lkw-Führerschein und den Gefahrgutschein gemäß GGVSEB und ADR*. Die weiteren Ausbildungsinhalte werden durch ausbildungsbegleitenden Berufsschulunterricht und durch die praktische Ausbildung im Betrieb vermittelt. Hierbei sind Sie größtenteils gemeinsam mit erfahrenen Kollegen im Fahrzeug unterwegs. Grundlegende Inhalte umfassen unter anderem die Sicherheit und den Gesundheitsschutz bei der Arbeit sowie den Umweltschutz. Wesentliche berufsspezifische Inhalte sind insbesondere Tätigkeiten und Kenntnisse zum Kontrollieren, Warten und Pflegen der Fahrzeuge, zum Vorbereiten und zur Durchführung der Beförderung, zur Verkehrssicherheit, zum Führen von Fahrzeugen auf öffentlichen Straßen und zu den Rechtsvorschriften im Straßenverkehr. Weiterhin lernen Sie kundenorientiertes Verhalten, das Verhalten nach Unfällen und Zwischenfällen, betriebliche Planung und Logistik, beförderungsbezogene Kostenrechnung und Vertragsabwicklung sowie qualitätssichernde Maßnahmen. Zusätzlich bietet Ihnen Linde Extras an, wie z. B. eine zentrale Einführungsveranstaltung.

    *Gemäß der Gefahrgutverordnung Straße, Eisenbahn und Binnenschifffahrt und dem Europäischen Übereinkommen über die internationale Beförderung gefährlicher Güter auf der Straße.

    Weiterbildung:

    Eine Weiterbildung zum/zur Kraftverkehrsmeister/-in, geprüften Industriemeister/-in Fachrichtung
    Kraftverkehr und zum/zur Verkehrsfachwirt/-in ist möglich.

    Ansprechpartner:
    Linde Gas Hamburg, Worms, Gablingen
    Michael Vossnacke
    Tel. 040.741135-70

    Jetzt online bewerben:
    www.linde.com/careers/Ausbildung

    Bewerbung & Kontakt

    Bewerbungsart
    über Internet
    Bewerbungsunterlagen
    Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse
    Branche
    Herstellung von Industriegasen
    • Linde Gas
      Kontakt: Herr Michael Vossnacke
    ID/Chiffre
    10000-1155393180-S
    Inhalte: © Bundesagentur für Arbeit, 2017
    Darstellung: © meinestadt.de GmbH, 2017
    Anzeige
    nach oben