Auszubildende*n zum*r Kaufmann/-frau im Gesundheitswesen (m/w/divers)

Auszubildende*n zum*r Kaufmann/-frau im Gesundheitswesen (m/w/divers)

Die Brücke Lübeck gGmbH

  • Lübeck
  • Ausbildung
  • Vollzeit
  • Sozialversicherungspflichtig
  • Anzeige vom 16.08.2022

Du bist auf der Suche nach einer abwechslungsreichen Ausbildung im sozialen Bereich mit vielfältigen Berufsperspektiven? Du freust dich auf ein Team, das Freude an der Arbeit hat und dich mit offenen Armen empfängt? Dann bist du bei uns genau richtig! 

Wichtige Informationen auf einen Blick

  • Ausbildungsdauer: 3 Jahre
  • Ausbildungsort: Lübeck
  • Der schulische Teil der Ausbildung findet im Blockunterricht an der Beruflichen Schule des Kreises Ostholstein in Eutin statt.
  • Ausbildungsstart: 01. August 2022
  • Arbeitszeit: Vollzeit: 38,5 Wochenstunden
  • Urlaubanspruch: 30 Tage pro Jahr
  • Voraussetzung: Eine gute mittlere Reife oder eine höherwertiger Schulabschluss, idealerweise mit wirtschaftlicher Ausrichtung

Stationen deiner Ausbildung bei der BRÜCKE Lübeck und Ostholstein:

  • Assistenz der Geschäftsführung/Sekretariat
  • Personalabteilung
  • Finanzbuchhaltung inkl. Controlling

Weitere mögliche Einsatzorte:

  • Tagesklinik
  • Sozialpsychiatrische Institutsambulanz
  • Psychiatrisch-psychotherapeutische Praxis
  • Sozialpsychiatrischer Fachpflegedienst
  • Arbeits- und Dienstleistungsnetzwerk

Arbeitsbeginn

ab sofort

Ihr Profil

Schulabschluss

Mittlere Reife

Die Ausbildung zum*r Kaufmann/-frau (m/w/divers) ist genau das Richtige für dich, wenn du…

  • eine gute mittlere Reife oder einen höherwertigen Schulabschluss, idealerweise mit wirtschaftlicher Ausrichtung, mitbringst.
  • dich für das Gesundheitswesen interessierst.
  • Freude an der Arbeit im Team hast.
  • gerne strukturiert, gewissenhaft und selbstständig arbeiten möchtest.
  • du fit im Umgang mit dem Computer und Office-Anwendungen (Word, Excel, PowerPoint) bist. 

Die Brücke Lübeck gGmbH

Branche

Sozialwesen

DIE BRÜCKE gGmbH Lübeck und Ostholstein bietet den Bürger*innen der Hansestadt Lübeck vielfältige Hilfen bei psychischen Erkrankungen und daraus entstehenden Lebens- und Arbeitsproblemen. Mit ihren vielfältigen Angeboten hat DIE BRÜCKE eine Versorgungsstruktur in Lübeck und Ostholstein geschaffen, die seelisch belasteten und psychisch erkrankten Menschen dabei hilft, ihr Leben nach ihren Möglichkeiten eigenständig und selbstbestimmt zu führen.

Was macht die Ausbildung bei der BRÜCKE so besonders?

  • Dich erwartet eine abwechslungsreiche und anspruchsvolle Ausbildung mit vielfältigen Berufsperspektiven.
  • Du wirst von kompetenten und erfahrenen Anleiter*innen ausgebildet.
  • Fragen sind bei uns willkommen und erwünscht und wir stehen dir jederzeit gerne mit Rat und Tat zur Seite.
  • Wir führen dich Schritt für Schritt an neue Aufgaben heran.
  • Wir übertragen dir zunehmend mehr Verantwortung
  • Es gibt vielfältige Austauschmöglichkeiten mit anderen Auszubildenden der BRÜCKE.
  • Wir stellen dir einen Azubi-Paten zur Seite.
  • Du darfst dich auf ein Begrüßungs-Programm (z.B. gemeinsames Frühstück, Azubi-Ralley, Informations- und Einführungsveranstaltungen) freuen. 

Ihre Bewerbung

Du möchtest gerne mehr zu diesem Ausbildungsgang erfahren?

Melde dich gerne telefonisch bei der verantwortlichen Ausbilderin Monika Dynowiak unter der Tel.: 0451/14008-41.

Interessierte bewerben sich bitte über unsere Homepage www.die-bruecke.de/jobs

Ansprechpartner

Frau Monika Dynowiak