Rubrik auswählen
Falkenberg/Niederbayern

Das Biowetter für Falkenberg/Niederbayern

Tagesaktuelle Wetterdaten für dein Wohlbefinden – Gut vorbereitet bei Wetterfühligkeit

Biowetter

Samstag, 18.05.2024
Rheumatiker werden oft von Gelenk- und Gliederschmerzen geplagt. Muskelverspannungen stehen ebenfalls meist mit der Witterung in Zusammenhang. Die kalte Luft belastet die Atemwege stärker als sonst. Besonders Asthmatiker bekommen dies zu spüren. Erkältungen breiten sich nach wie vor aus. Um Husten und Schnupfen abzuwehren, sollte man das Immunsystem fit machen.
Krankheit/Symptome
Belastung
Asthma
Schwach
Bluthochdruck
Schwach
Gliederschmerzen
Schwach
Migräne
Schwach
Krankheit/Symptome
Belastung
Atemwege
Schwach
Erkältung
Schwach
Kopfschmerzen
Schwach
Rheuma
Schwach

Pollenflug

Samstag, 18.05.2024
Die Belastung durch Kiefern- und Eichenpollen ist mäßig. Die Konzentration von Ulmen-, Buchen-, Sauerampfer-, Spitzwegerich- und Gräserpollen ist überwiegend gering.
Pollenart
Belastung
Kiefer
Mäßig
Eiche
Mäßig
Ulme
Schwach
Buche
Schwach
Frau putzt sich die Nase.
© galitskaya/AdobeStock

UV-Index

Samstag, 18.05.2024
Schutz erforderlich: Suche in der Mittagszeit Schatten auf. Trage entsprechende Kleidung sowie Hut und Sonnenbrille. Nutze für unbedeckte Haut Sonnenschutzmittel.
UV-Intensität
6
Mäßig

Ozonwerte

Samstag, 18.05.2024
Es sind keine Gesundheitsbeeinträchtigungen zu erwarten.
Ozon-Intensität
< 120 µg Ozon / m³
Schwach

Das aktuelle Wetter

12°
stark bewölkt
Heute regnet es – pack' lieber deinen Regenschirm ein!
Regenwahrsch.
10%
Temperatur
21° / 8°
Vater trägt sein Kind auf den Schultern.
© Halfpoint/AdobeStock
Wusstest du schon?

Das Biowetter und der Einfluss auf dein Leben

Biowetter ist ein umgangssprachlicher Begriff für die Biometeorologie. Sie beschäftigt sich mit den Zusammenhängen zwischen Wetter und Mensch, vor allem mit dessen Gesundheit. Wetterverhältnisse können positiven oder negativen Einfluss auf unser Wohlbefinden haben. Das gilt vor allem für Menschen, die wetterfühlig oder wetterempfindlich sind.Mehr zum Biowetter
Der meinestadt.de Wochenstart
Lokale Infos aus deiner Umgebung in deine Mailbox.
Zur Newsletteranmeldung