Partnervermittlungen im Vergleich

Banner Partnervermittlung

Du bist auf der Suche nach einem Partner?

Partnervermittlungen sind dafür da, den Partner fürs Leben zu finden. Im Vergleich zu Flirt-Portalen findest du hier Menschen mit ernsthafteren Absichten. Im unteren Vergleich findest du unsere Top-5 der besten Partnervermittlungen, die dich deinem Traumpartner ein ganzes Stück näher bringen werden.

Die besten Partnervermittlungen – Unser Testergebnis

#1 Parship | 24 von 25 Punkten

Unser Spitzenreiter im Bereich der Partnervermittlungen. Volle Punktzahl in 4 von 5 Kategorien, wir sind begeistert und sagen: Wer einen Partner sucht, ist hier gut aufgehoben.


#2 ElitePartner | 23 von 25 Punkten

Authentizität ist das Stichwort, welches wir mit ElitePartner in Verbindung bringen. Tiefgründige Persönlichkeitsdimensionen und ein aufgeräumtes Portal bieten einen tollen Rahmen für die Partnersuche.


#3 LemonSwan | 21 von 25 Punkten

Nach einer langen Anmeldung findet man bei LemonSwan Seriosität und guten Umgang. Die "Türsteherinnen" prüfen jede Neuanmeldung händisch und sorgen damit für ein hohes Mitgliederniveau.


#4 eDarling | 21 von 25 Punkten

eDarling überzeugt bei der Online-Partnervermittlung durch den wissenschaftlichen Persönlichkeitstest. Viele Features, in der kostenfreien Version aber keine Möglichkeit, diese zu testen.


#5 SilberSingles | 21 von 25 Punkten

In der Zielgruppe 50+ ist Silber Singles einsame Spitze. Übersichtliche Darstellung, tolles Was-Wäre-Wenn-Feature und ein hoher, allerdings nachvollziehbarer Preis.


Unsicher, welches Portal zu dir passt? Wir helfen gern:

Suchst du eine Frau oder einen Mann?

Dating Woman
Dating Man

Wie alt sollte er/sie sein?

Was wünschst du Dir?

Wie möchtest du die Singlebörse hauptsächlich nutzen?

Was ist dir bei den Leistungen am wichtigsten?

Was ist dir bei den Mitgliedern wichtiger?

Einen Moment bitte,

wir suchen die passenden Singlebörsen für Dich.

Schritt 1 von 6
Tipp: Weil die reine Anmeldung bei allen Flirt-Portalen kostenlos ist, kannst du dir erst einmal einen Eindruck bei einem oder mehreren Portalen verschaffen und dann selber entscheiden, wie es weitergeht und welches Angebot am besten zu dir passt.