Wohnung untervermieten – Wohnen auf Zeit

Finde passende Mieter:innen zur Zwischenmiete


0

Dauerhaft kostenlos.

Sind Sie ein gewerblicher Anbieter?

Unsere Anzeigen sind auch für gewerbliche Anbieter kostenlos! Außerdem bieten wir Ihnen attraktive Werbemöglichkeiten an.
Erfahren Sie mehr über unsere Services für Immobilienprofis.

Wohnung bei meinestadt.de untervermieten

Du hast einen Job, für den du für einige Monate deiner Stadt den Rücken kehren musst? Deine Wohnung möchtest du behalten, aber leer stehen soll sie nicht? Eine Lösung: Zwischenmiete – also die eigene Wohnung untervermieten.
Wohnen auf Zeit wird gerade in Ballungsgebieten und Großstädten immer beliebter, egal ob als Mieter:in oder Vermieter:in: immer mehr Menschen sind auf der Suche nach einer (möblierten) Wohnung oder einem Zimmer auf Zeit.

Bei meinestadt.de kannst du als Mieter:in deine Wohnung kostenlos zur Kurzzeitmiete inserieren.
Lege jetzt los und inseriere deine Wohnung oder dein Zimmer auf Zeit, egal ob möbliert oder nicht und in nur wenigen Schritten.

Schnell und einfach inserieren: Schritt für Schritt

Sind Sie ein gewerblicher Anbieter?

Nutzen Sie unsere Schnittstelle und übertragen Sie Immobilienanzeigen aus Ihrer Software. Erfahren Sie hier Schritt für Schritt, wie der Anzeigenimport funktioniert.

Deine Vorteile beim Immobilienmarkt von meinestadt.de:

  • Du kannst deine Anzeige jederzeit und kostenlos ändern: Mietzeitraum, Bilder, etc.
  • Deaktiviere oder reaktiviere deine Anzeige jederzeit
  • Bis zu 100 Bilder deiner Wohnung hochladen (jeweils maximal 10 MB)
  • Du bist gewerblich unterwegs? Logo und Impressum sowie eigene Werbung im Exposé anzeigen (ab 10 Anzeigen kostenlos)
  • Soll dein Name in der Wohnungsanzeige erscheinen? Straße und Hausnummer?
  • Lass dich benachrichtigen, sobald sich potenzielle Mieter:innen melden
icon

Hast du noch Fragen? Kontaktiere gerne unseren meinestadt.de Kundenservice.

Kundenservice kontaktieren

Das könnte dich auch interessieren

Wohnung auf Zeit vermieten – Tipps für Vermieter:innen

Illustration Mann gibt Frau mit Koffer einen Schlüssel und es hängen Uhren an der Wand

Du möchtest dich zu diesem Thema noch etwas belesen?
Dann schaue in unserem Ratgeber vorbei und informiere dich, was Vermieter:innen bei der Untermiete alles beachten sollten.

Gut zu wissen:

Du weißt nicht so recht, wie und wann es sich lohnt, die eigene Wohnung unterzuvermieten? Welche Rechte habe ich als Vermieter:in? Oder als Mieter:in? Themen wie diese und viele mehr, findest du im Immobilien Ratgeber von meinestadt.de.