Liebe und Dating im Alter – Partnersuche ab 50

Mit zunehmendem Alter steigt die Gefahr, geliebte Menschen aus unterschiedlichen Gründen zu verlieren. Viele Menschen im fortgeschrittenen Alter plagen sich deshalb mit dem Problem der Einsamkeit herum. Aber auch im Alter kannst du deinen Traumpartner suchen und finden – mit Online-Dating.

Älteres Paar sitzt Arm in Arm auf einer Bank im Park und kuschelt.

Einsamkeit im Alter

In den meisten Industrieländern stellen Senioren und Seniorinnen einen wachsenden Anteil der Gesamtbevölkerung dar. Viele verbinden mit einem fortgeschrittenen Alter negative Aspekte wie Krankheit, Pflegebedürftigkeit oder auch eine gewisse Lebensmüdigkeit. Allerdings gibt es auch noch andere Eigenschaften, die ein Leben als Senior mit sich bringen kann: Viele führen ein selbstbestimmtes Leben, genießen ihre Freiheit aktiv und verspüren keinen Druck mehr, etwas tun zu müssen. Die Freizeit dabei in Gesellschaft eines Partners zu verbringen, ist dabei das Bedürfnis vieler.

Die Angst vor der Einsamkeit ist ein grundsätzliches, menschliches Problem.

Die Angst vor der Einsamkeit ist tief in uns verankert. Die meisten von uns haben sich im Laufe ihres Lebens schon einmal einsam gefühlt und wissen daher um die negativen Begleiterscheinungen. Wir sind auf der Suche nach Dazugehörigkeit, suchen Gemeinschaft in der Gruppe und finden diese beispielsweise im Beruf, in der Universität oder beim Ausüben unserer Hobbys. In diesen Kreisen ist es vergleichsweise einfach, neue Menschen kennen zu lernen. Die meisten romantischen Beziehungen entstehen in sogenannten Heiratsmärkten, wie sie beispielsweise beim Job oder in der Universität vorzufinden sind.

Schicksalsschläge in Form von sozialen Verlusten können im Seniorenalter dafür sorgen, dass das Gefühl der Einsamkeit entsteht. Ein verstorbener Partner hinterlässt oft eine innere Leere. Die Lösung des Problems der Einsamkeit liegt auf der Hand und klingt einleuchtend:

Knüpfe neue persönliche Kontakte!

Das Knüpfen neuer Kontakte ist im Seniorenalter allerdings nicht immer ganz einfach. Online-Dating kann in dieser Hinsicht ein tolle Hilfe sein. Und wenn du neue Menschen kennenlernst, steigt natürlich auch die Chance, dass sich darunter der oder die Richtige befindet.

Ältere Dame sitzt auf dem Schoß ihres Partners und lächelt ihn dabei an.
© Geber86/iStock

Online-Dating - deine große Chance?

Entgegen der landläufigen Meinung, interessieren sich vermehrt auch Menschen jenseits der 50 für das Internet. Immer mehr Personen im fortgeschrittenen Alter befassen sich mit Technik, lernen damit umzugehen und integrieren die Nutzung des Internets in ihren Alltag. Grundlegende Hemmungen gegenüber dem Internet lösen sich also auf und die Vorteile einer entsprechenden Nutzung werden erkannt. In Bezug auf das menschliche Problem der Einsamkeit, bietet das Internet ein starkes Werkzeug, um eben diese zu bekämpfen: Single- und Partnerbörsen. Diese Onlinebörsen bieten die Möglichkeit, schnell und unkompliziert, Menschen kennenzulernen. Dabei sprechen Partner- und Singlebörsen jeweils eine individuelle Zielgruppe an. Demnach ist das Wissen darüber, welche Eigenschaften die beiden Onlinebörsen voneinander unterscheiden, Grundlage für erfolgreiches Online-Dating.

Partnerbörsen

  • Suche nach einem festen Partner
  • Mitglieder mit längerfristigen Beziehungsabsichten
  • Matching-Prinzip schlägt dir passende Partner vor

Singlebörsen

  • Suche nach Lebens- und Sexualpartnern
  • Lockerer Kontakt & Flirt steht im Vordergrund
  • Kein Matching-Prinzip sondern meist freie Suche
Eine Dame hält die Hand ihres Mannes vor der untergehenden Sonne.
© rawpixel/unsplash

Gefahren des Online-Datings

Vorneweg soll Folgendes festgehalten werden: Wer Online-Dating nutzt und dabei einige grundlegende Dinge beachtet, wird damit keine Probleme haben sondern vielmehr den Kreis möglicher Kontaktpersonen in seinem Leben enorm erweitern. Folgend soll dennoch etwas eingehender auf einige der häufigsten Fragestellungen in Bezug auf eventuelle Gefahren eingegangen werden.

Die Rede ist von den schwarzen Schafen des Internets, die die Plattformen für ihre betrügerischen Maschen nutzen - sich beispielsweise als völlig andere Person ausgeben, als sie wirklich sind. Diese Vorfälle gibt es, sie sind in der Summe allerdings eher die Ausnahme. Beachtest du folgende Aspekte, kannst du Online-Betrügern effektiv aus dem Weg gehen:

  • Achte auf seriöse Partnervermittlungen. Durch ausgeklügelte Verifizierungsverfahren sorgen diese von Anfang an dafür, dass mögliche Betrüger aussortiert werden.
  • Gib deinen Online-Kontakten vor dem ersten Treffen nicht zu viele Informationen über dich preis. Dinge wie deinen vollständigen Namen, deine Anschrift oder auch deine Telefonnummer sollten zunächst tabu sein.
  • Das erste Treffen sollte an einem öffentlichen Ort stattfinden. Sollte dein Gegenüber nicht dem entsprechen, was du erwartet hast, kannst du jederzeit das Weite suchen.

Noch mehr Informationen findest du in unserem umfassenden Artikel zum Thema: "Liebesbetrüger beim Online-Dating - Wie kannst du dich schützen?"
Informiere dich vor der Anmeldung in einem Portal, ob dieses auch wirklich seriös ist. Natürlich kostet die Mitgliedschaft Geld, da es sich wie bei einem Buch, um ein Produkt handelt. Achte stets auf Abolaufzeiten, viele bieten auch monatlich kündbare Verträge. In unserem Singlebörsenvergleich findest du seriöse Single- und Partnerbörsen inklusive übersichtlicher Darstellung der anfallenden Kosten. Bei allen ist die Anmeldung kostenfrei!
Mit Sicherheit wirst du in den Weiten des Internets Plattformen finden, die darauf aus sind, an deine Daten zu kommen. Wenn du also auf Nummer sicher gehen willst, lohnt es sich, das Kleingedruckte zu lesen. Unser Partner Parship ist zum Beispiel TÜV-geprüft und verfolgt eine anonyme Arbeitsweise.

Tipp: Um deine private E-Mail-Adresse zu schützen, kannst du dir für die Registrierung in Partnerbörsen im Voraus eine neue einrichten.

Vorzüge des Online-Datings

Die Skepsis in Bezug auf Online-Partnerbörsen ist demzufolge in den meisten Fällen nicht angebracht. Wählst du ein vertrauenswürdiges Portal und beachtest ein paar Grundregeln im Umgang mit deinen Online-Kontakten, wirst du viel Freude am Online-Dating haben. Insbesondere für Senioren ergeben sich drei entscheidende Vorteile bei der Nutzung derartiger Portale:

  • Räumlichkeit: Fehlende Mobilität durch gesundheitliche Einschränkungen hindert nicht daran, mit neuen Menschen in Kontakt zu treten.
  • Flexibilität: Spontane Treffen können zustande kommen.
  • Erfolgsaussichten: Ältere Personen suchen häufig einen Partner mit einer höheren Ernsthaftigkeit.

Du fühlst dich bereit? Finde hier die perfekte Singlebörse für dich!

Suchst du eine Frau oder einen Mann?

Dating Woman
Dating Man

Wie alt sollte er/sie sein?

Was wünschst du Dir?

Was ist dir bei den Leistungen am wichtigsten?

Was ist dir bei den Mitgliedern wichtiger?

Einen Moment bitte,

wir suchen die passenden Singlebörsen für Dich.

Schritt 1 von 5

Weitere interessante Themen rund ums Online-Dating: