Altersunterschied beim Dating – wie viel ist zu viel?

"Alte Knacker mit jungem Mädel" sind der Klassiker, während reifere Frauen mit jungen Liebhabern dank verstaubter Rollenvorstellungen schnell mal entsetztes Kopfschütteln auslösen. Wir haben uns über unterschiedliche Perspektiven Gedanken gemacht und versorgen dich hier mit hilfreichen Ratschlägen rund ums Thema Dating mit Altersunterschied.

Cougar-Frau und junger Mann

Studie: Großer Altersunterschied ist nachteilig

Die Befragung führten Forscher der Michigan State University in Kooperation mit dem Department of Economics at Emory University in Atlanta durch. Sie sammelten Daten von 3.000 Paaren jeder Altersstufe und berechneten das Risiko für eine Trennung. Unter anderem rückte auch das Alter ins nähere Visier.

Die Ergebnisse zeigen, um wie viel Prozent die Wahrscheinlichkeit einer Trennung bei zunehmendem Altersunterschied wächst:

  • 1 Jahr: +3 %
  • 5 Jahre: +18 %
  • 10 Jahre: +39 %
  • 20 Jahre: +95 %
  • 30 Jahre: +172 %

Anscheinend ist die Frage, wie viel Altersunterschied denn nun zu viel ist, gelöst! Je weiter die Turteltauben alterstechnisch auseinander liegen, desto näher rückt ihnen die Trennung auf die Pelle. Doch Studie hin oder her, eben diese Paare gibt es jenseits von Heidi Klum und Tokio Hotel Tom auch unter Normalsterblichen. Wo liegt also der Reiz bei dem Ganzen? Was finden Damen an jüngeren Männern oder Herren an jüngeren Frauen so sexy? Und welche Vorteile genießen gleichaltrige Partner?

Die Rollen – Von Cougar bis Sugar

Der durchschnittliche Altersunterschied bei Paaren in Deutschland liegt bei 4 Jahren – dies zeigen Befragungen. Ein recht geringer Wert, der dafür sorgt, dass über Paare mit einem größeren Altersunterschied häufig diskutiert wird. Wir werfen einen Blick in die Klischeekiste:

#1: Cougar – Die Raubkatzen unter den Damen

Cougar heißt im englischsprachigen Slang so viel wie Puma. Cougar-Frauen zeichnen sich durch ihre Schwäche für deutlich jüngere Beziehungs- oder Sexualpartner aus. Und bleiben dabei eher diskret.

Gleichzeitig sagen sie sexuellen Stereotypen den Kampf an. Wo für Frauen gerne zu von Klischees belasteten Kosenamen gegriffen wird, die in Verbindung mit Katzen stehen und eher Unterlegenheit ausdrücken, beweisen die Cougars nämlich das Gegenteil. Der Puma als Raubtier begibt sich auf Beutejagd, statt den Herren schnurrend auf den Schoß zu hopsen. Auf Dating-Plattformen wie Cougar Dates oder Cougar Life kann man(n) besagte Cougar-Damen kennenlernen.

Was finden reife Frauen an jungen Männern so attraktiv?

Das Abenteuer! Ab einem Alter von 40 Jahren nimmt die Lust der Frau zu, während die der Männer eher abnimmt – ein biologischer Fakt aus der Geschlechterforschung. Der Reiz liegt für die selbstbewusste Cougar-Frau dann im dynamischen Liebesleben und der frischen Perspektive und Lebenseinstellung, die ein jüngerer Partner ihr liefern kann. Denn sie weiß, was sie will und ist sich ihrer geistigen und körperlichen Vorzüge voll und ganz bewusst.

Sugardadddy mit junger Freundin
© LeslieAnn/Fotolia

#2: Sugardaddy – Der Klassiker

Keine Frage, der Sugardaddy ist den meisten ein Begriff. Ein reifer, häufig wohlhabender Mann, der seine Fühler in Richtung junger Frauen ausstreckt. Die Motivation des Zuckervaters ähnelt vermutlich der der Cougar-Frau. Das erotische Abenteuer, der frische Wind im Liebesleben, der Beweis, dass er dank seiner Erfahrung und Selbstsicherheit nicht nur für Damen seines Alters interessant ist.

#3 Sugarbabe – Nur auf das Geld aus?

Ohne Sugarbabe kein Sugardaddy. Das Klischee besagt: Frauen, sogenannte Sugarbabes, die sich in jungen Jahren einen deutlich älteren Partner suchen, taktieren nicht ohne Absichten und suchen für ihre Zuneigung eine genauso süße Belohnung (im finanziellen Sinne). Woraus sie keinen Hehl machen, denn gewisse Foren geben detaillierte Tipps für potenzielle Sugarbabes. Die verraten, was die Herren anlockt und wie sie am besten um den Finger zu wickeln sind.

Die finanzielle Absicherung und die Erfüllung erotischer Fantasien steht bei dieser Art von Beziehung im Vordergrund, und zwar einvernehmlich! Was natürlich nicht heißen soll, dass sie über keine emotionale Verbindung verfügen kann.
Abseits davon gibt es andere Vorteile, die junge Menschen in einem deutlich älteren Liebhaber beziehungsweise einer deutlich älteren Liebhaberin und umgekehrt sehen.

Vorteil älterer Partner:
Emotionale Reife!

Junge Menschen suchen häufig nach einer Beziehung mit größerem Altersunterschied, weil sie sich von ihrem Älteren gegenüber eine gesteigerte emotionale Reife erhoffen.

Er befindet sich in einer anderen Lebenssituation und weiß, wo er im Leben steht, was er seiner besseren Hälfte bieten kann. Neben der finanziellen Sicherheit zeichnet er sich in vielen Fällen durch folgende Aspekte aus:

Sugarbabe beim Online-Dating
© Olly/Fotolia
  • Bodenständigkeit
  • Reife
  • Lebenserfahrung
  • sexuelle Erfahrung

Die gemeinsame Zeit kann als deutlich entspannter und harmonischer erlebt werden. Denn an Streitigkeiten oder albernen Eifersüchteleien hängt er sich nicht weiter auf. Außerdem sorgt es auch hier für Nervenkitzel, im Liebesleben zu experimentieren und die Komfortzone zu verlassen.

Faktencheck

Gerade mal 6 % der Paare mit einer Differenz von mehr als 10 Jahren bauen eine Beziehung auf, die nicht nach kurzer Zeit in die Hose geht. Ein häufiger Grund dafür ist, dass sie sich dank des gesellschaftlichen Drucks entblößt fühlen und nicht die gewünschte Portion Privatsphäre genießen können.

Die Herausforderungen

Zumeist befinden sich die Partner in komplett unterschiedlichen Lebenswelten . Häufig gehen beide Seiten dann mit anderen Erwartungen an die Planung ihrer Zukunft heran. Kinderwunsch auf der einen Seite und Weltumrundungspläne auf der anderen – das kann zu Problemen führen.

1. Alt und krank?
Auch unterschiedlich ausgeprägte Fitness, Aktivität und Gesundheit können für Reibereien sorgen. Nicht zuletzt kann beim jüngeren Pol die Angst entstehen, dass sie oder er allein alt werden muss.

2. Biene Maja vs. Instagram
Sexualtherapeuten warnen davor, dass Partnern aus verschiedenen Generationen schnell mal der Gesprächsstoff oder das Verständnis füreinander flöten gehen kann. Schließlich tut es gut, sich mit dem Herzensmenschen über Erinnerungen aus der Kindheit zu freuen. Die Biene Maja versus Instagram? Ups, das kann ganz schön eskalieren!

3. Sticheleien
Gerne werden Witzchen über körperliche Fitness und die Libido, die Reife oder generell der gemeinsame Nenner gerissen. Junge Frauen mit älterem Mann werden wegen eines vermeintlichen Vaterkomplexes belächelt, reife Frauen mit jungen Liebhabern versuchen laut Gerücht ihre Midlife Crisis zu vertuschen. Doch hier gilt: biete der Negativität deiner Mitmenschen die Stirn.

Tipps für dein Date

Du hast ein Date mit einem Menschen, der deutlich älter oder jünger ist als du? Hier findest du die wichtigsten Tipps.

  • Mindset:
    Für dein Date ist es genauso neu und aufregend

  • Perspektivenwechsel:
    Versuche, dich in die Lebenswelt des anderen zu versetzen

  • Kreativität:
    10 Date-Ideen, die originell sind und sich gut für ungemütliches Wetter eignen!
  • Negativität:
    Klischeebehaftete Kommentare anderer gekonnt ignorieren

  • Themen:
    Informiere dich, was Menschen in der jeweiligen Generation bewegt

Passende Singlebörse: Finde das, was du suchst

Suchst du eine Frau oder einen Mann?

Dating Woman
Dating Man

Wie alt sollte er/sie sein?

Was wünschst du Dir?

Was ist dir bei den Leistungen am wichtigsten?

Was ist dir bei den Mitgliedern wichtiger?

Einen Moment bitte,

wir suchen die passenden Singlebörsen für Dich.

Schritt 1 von 5

Weitere tiefgehende Themen: