Kleider machen Leute - 5 Outfit Tipps für das erste Date

Du hast ein erstes Date! Auf die anfängliche Freude folgt Nervosität und die Frage: "Was ziehe ich bloß an?" Es kann nicht schaden, sich vorher ein paar Gedanken über sein Outfit zu machen. Wenn du dich in deiner Kleidung wohlfühlst, kannst du deinem Treffen ruhiger entgegensehen.

Frau vor einem Spiegel

Kleiderwahl beim Date

Dein Date wird damit rechnen, dass du dich etwas schicker gemacht hast. Dem verwaschenen Lieblingspulli solltest du eher eine Auszeit gönnen. Es ist aber wichtig, dass du dich am Ende in deinem Outfit wohlfühlst. Schließlich möchtest du deinen potentiellen Partner ja genauso kennenlernen wie umgekehrt. Mit dem richtigen Outfit kannst du deine Persönlichkeit zeigen. Allerdings sollte die Kleidung frisch aus der Wäsche kommen. Mit Reizen eher geizen, damit beim Gegenüber kein falscher Eindruck entsteht. Trotzdem spricht nichts gegen einen weiteren geöffneten Knopf, wenn deine restliche Garderobe bedeckt genug ist. Wenn es um Schmuck oder Make-Up geht, ist weniger normalerweise mehr.

Wo geht es hin? – 5 Outfits

Tipp: Für Spaziergänge am Abend bietet sich eine leichte Jacke an – die man seiner Begleitung dann anbieten kann.
  • Sommerkleider können unpraktisch sein.
  • Denke an bequeme, geschlossene Schuhe.
  • Plane Temperaturveränderungen ein.
  • Hinterfrage Aufdrucke auf deinem Oberteil.
Mann und Frau gehen spazieren
© Geber86/iStock
  • Das Outfit sollte Platz für Essen lassen.
  • Kleide dich dem Lokal entsprechend.
  • Hohe Schuhe eignen sich perfekt.
  • Lass die Krawatte weg.
  • Entscheide dich gegen kurze Kleidung.
  • Ziehe dir etwas Warmes an.
  • Schmuck sollte nicht bei jeder Bewegung klirren.
  • Wähle ein Outfit, das auch beim Sitzen gut aussieht.
Paar lachend im Kino
© Geber86/iStock
Tipp: Wähle ein Outfit, das keine andauernde Aufmerksamkeit braucht. Du kannst den Abend weniger genießen, wenn du ununterbrochen dein Outfit korrigieren musst.
  • Kleide dich dem Lokal entsprechend.
  • Bequeme hohe Schuhe sind ideal.
  • Das Outfit sollte nicht zu leger sein.
  • Mit gepflegtem Aussehen punktest du immer.

Outfits bei hohen Temperaturen

Die meisten Menschen können Sandalen beim ersten Date nichts abgewinnen. Männer sollten bei einem ersten Date immer geschlossene Schuhe tragen. Bei einem Picknick kannst du die Schuhe immerhin ausziehen (wenn du die Fußpflege vorher nicht vergessen hast). Künstliche Stoffe können bei Hitze schnell unangenehm werden. Neigst du zu Schweißausbrüchen, vermeide Seide und helle Farben außer weiß. Generell macht es immer Sinn, auf Temperaturwechsel eingestellt zu sein. Auch in größter Sommerhitze sollte man darauf vorbereitet sein, dass es in den Abendstunden frisch werden könnte.

Welche Farben eignen sich für das 1. Date?

Tipp: Vermeide es, ganz in weiß zu erscheinen. Heiraten kommt später!
Frau mit rotem Pulli im Park
© CoffeeAndMilk/iStock

Wenn Mann sich unsicher fühlt, kann er bei einfarbigen schwarzen, weißen oder grauen Oberteilen bleiben. Etwas mutiger sind Farben wie dunkles blau, grün oder rot. Ein weißes Hemd ist oft am sichersten. Wähle Muster bedacht. Dunkle Hemden solltest du nur wählen, wenn diese einen festen Bestandteil deiner Garderobe bilden.

Übrigens: Ungepflegte Haare vermitteln den Eindruck, dass dir nichts an dem Treffen liegt. Gib dir ein wenig Mühe und investiere besser mehr als zu wenig Zeit in deine Haare.

Du hast das perfekte Outfit, aber kein Date? Finde es hier:

Suchst du eine Frau oder einen Mann?

Dating Woman
Dating Man

Wie alt sollte er/sie sein?

Was wünschst du Dir?

Was ist dir bei den Leistungen am wichtigsten?

Was ist dir bei den Mitgliedern wichtiger?

Einen Moment bitte,

wir suchen die passenden Singlebörsen für Dich.

Schritt 1 von 5

Was tun in den letzten Minuten vorm Date?

Du bist zu früh fertig oder dein Date verspätet sich ein wenig? Lenke dich ab und fang auf keinen Fall damit an, dein Outfit zu verschlimmbessern. Überprüfe nochmal den Verkehr oder deine Bahnverbindung oder lese Zeitung oder ein Buch, wenn du schon vor Ort bist. Gönn dir vor dem Verlassen der Wohnung nur einen kurzen Blick in den Spiegel. Je länger du dich einer Überprüfung unterziehst, desto mehr Fehler wirst du entdecken.

Ebenfalls hilfreich für's 1. Date: